Cafe / Konditorei

K´Eck Katis Café

zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

Ein Plätzchen zum Verweilen

Am 07. März 2019 eröffnete das Kaffe „K‘eck“ im Hotel zur Post. Das Traditionshaus in der Wienerstraße 33, errichtet und urkundlich erstmals erwähnt im Jahre 1549 wird seit 1886 von den Familien Spielauer, später Leutgeb,
zuletzt von Sissy Feischl und jetzt von Katrin Feischl in der 6. Generation geführt.
Ein großes Bild der Familien, das bei der Eröffnung enthüllt wurde, zeigt die erfolgreichen GastromieunternehmerInnen und auch das Gästebuch mit so manchen kaiserlichen und prominenten Einträgen sind Zeitzeugen der Erfolgsgeschichte dieses Hauses.
Im neuen K‘eck werden liebevoll gebackene, hauseigene, Mehlspeisen, Kaffee- und Teespezialitäten, saftige Fruchtsäfte und erlesene Weine aus Gumpoldskirchen angeboten.
Ein neues Lokal für die geschätzten Hotelgäste, für alle Besucher Gumpoldskirchens und für alle Gumpoldskirchner soll den Ort wieder mit jugendlichem Engagement und besonderem Flair wiederbeleben.

Ausstattung

  • Babywickelraum
  • geeignet für Rollstuhlfahrer
  • Hunde erlaubt
  • Kinderspielecke
  • Kreditkarten akzeptiert
  • Nächtigung möglich
  • mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
  • Nichtraucherbereich
  • Parkplatz
  • WLAN
  • Nichtraucherlokal
  • Bankomatkassa

Standort & Anreise

Suchen & BuchenHotels und Unterkünfte