Gasthof Schwarzer Adler

Gasthaus / Gasthof

zum Reiseplaner hinzufügen

Dieser Betrieb ist ausgezeichnet ...

  • Wirtshauskultur
  • Qualitätspartner Niederösterreich

Beschreibung

Ein Wirtshaus mit Tradition: Der Gasthof Schwarzer Adler in Puchberg am Schneeberg wird seit 1982 von der Familie Gneist geführt. Der Betrieb zählt zu den Gründungsmitgliedern der Niederösterreichischen Wirtshauskultur und hat somit die kulinarische Entwicklung des Landes maßgeblich mitgestaltet. Mit der Übernahme durch Wirt Dietmar Gneist im Jahr 2011 erhielt das Traditionshaus neuen Schwung. Als bodenständig und regional tief verbunden lässt sich die Küchenlinie umschreiben. Das Lamm kommt aus der eigenen Zucht. Die Forellen aus den Teichen in der Umgebung. Auch das Weiderind sowie saisonale Pilze, Kürbisse und Kräuter stammen aus der Region Wiener Alpen in Niederösterreich.

Am Fuße des Schneebergs

Beim Wirtshaus Schwarzer Adler handelt es sich um den ältesten Gasthof von Puchberg am Schneeberg. Traditionelle Wirtshausküche bestimmt nach wie vor die Speisekarte. Das gekochte Rindfleisch ist zart und geschmackvoll. Dazu gibt es Semmelkren und geröstete Erdäpfel. Bei den Fischgerichten glänzt das Puchberger Forellenfilet auf Sommergemüse mit Paprikabutter und Kräuteröl. Für den süßen Gaumen sind die Haus-Palatschinken zu empfehlen. Neben der herausragenden Hausmannskost locken je nach Saison selbstgemachte Fruchtsäfte und Marmeladen.

Und vom Candle-Light-Dinner am Kachel-Ofen bis hin zu Buffets oder Catering-Service bietet das Wirtshaus alles, was das kulinarische Herz begehrt. Ein Nächtigungsangebot ist ebenfalls vorhanden.

Ausstattung

  • Babywickelraum
  • Hunde erlaubt
  • Kinderspielecke
  • Nächtigung möglich
  • rollstuhlgerecht lt. ÖNORM
  • WLAN
  • Terrasse/Gastgarten
  • Ab-Hof-Verkauf

Sitzplätze

  • Innen: 80
  • Gesamt: 110
  • Außen: 30
Lage
  • mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar

Standort & Anreise

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung

Suchen & BuchenHotels und Unterkünfte