Gasthaus Kaminstube

Gasthaus / Gasthof

zum Reiseplaner hinzufügen

Dieser Betrieb ist ausgezeichnet ...

  • Qualitätspartner Niederösterreich
  • Wirtshauskultur
  • Ausgezeichnete Wirtshauskultur
  • Radfreundlicher Betrieb

Beschreibung

In der Kaminstube von Wirtin Petra Zlabinger schmecken die Gerichte mit dem Wissen, dass Fleisch, Gemüse und Obst größtenteils Waldviertler Ursprungs sind, um das entscheidende Bisschen besser. Der Schweinsbraten mit Waldviertler Knödeln ist in dem traditionellen Wirtshaus in Schwarzenau längst legendär. Gerichte rund ums Rind sind empfehlenswert – der Stempel „Bio-Weiderind“ der Familie Brunner aus Schlag garantiert eine hohe Fleischqualität. Auch das Huhn erlebt in der Kaminstube eine Renaissance und entfaltet sich geschmacklich bestens am Holzkohlegrill. Bei den Desserts sind es die Mohnnudeln, die den Gästen den Wirtshausbesuch versüßen. Ja, auch das eine oder andere internationale Gericht ist in der Speisekarte zu finden. Doch es ist und bleibt das Waldviertel, das kulinarisch den Weg weist.

Waldviertler Genuss- und Kulturkompetenz

Die Kaminstube der Familie Zlabinger gibt es seit 1990. In Schwarzenau und Umgebung hat sich der Gasthof mit seiner Genusskompetenz einen hervorragenden Ruf erarbeitet. Viel Gastlichkeit und eine deutlich spürbare Volkstümlichkeit sind charakteristisch für das Haus. Abseits der regionalen und saisonalen Wirtshausspezialitäten schätzen Einheimische sowie Ausflugsgäste das kulturelle Angebot. In der Gaststube, im Festsaal oder gemütlichen Gastgarten wird Kulturgenuss auf höchstem Niveau serviert. Die regelmäßig veranstalteten Kabarettabende sind stets gut besucht. Auf Anfrage führt Wirtin Petra Zlabinger die Gäste gerne höchstpersönlich durch das angrenzende und historische Schloss Schwarzenau.

Ausstattung

  • geeignet für Rollstuhlfahrer
  • Bankomatkassa

Sitzplätze

  • Innen: 250
  • Außen: 50

Standort & Anreise

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung

Suchen & BuchenHotels und Unterkünfte