Schneeberg

Aussichtspunkt, Berggipfel

zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

Mit 2.076 Metern liegt der Schneeberg als höchster Berg Niederösterreichs in den Wiener Alpen. Gemeinsam mit der benachbarten Rax zählt das Massiv zu Wiens Hausbergen. Besonders bequem erreicht werden kann der Gipfel von Puchberg aus mit der Schneebergbahn im Salamander-Design. Bei der Haltestelle Baumgartner lohnt sich ein kulinarischer Zwischenstopp: Hier gibt es die süße Spezialität der berühmten Schneeberg-Buchteln.

Von der Bergstation aus führt eine Wander-Tour zum Klosterwappen – dem höchsten Punkt des Schneebergs. Nur wenige Schritte entfernt liegt die Fischerhütte: Mit ihrem Standort auf 2.049 Metern Höhe gilt sie als Niederösterreichs höchstgelegene Schutzhütte. Dazu heißen zahlreiche weitere Hütten und Gasthäuser ihre Gäste willkommen.

Lage
Wiener Alpen

Eigenschaften

  • Höchster Punkt (Klosterwappen): 2.076 m
  • Schwierigkeitsgrad: einfach bis schwierig
  • Schneebergbahn, Schneeberg-Sessellift

Sportliche Tipps für den Schneeberg
Der höchste Berg von Niederösterreich präsentiert sich besonders vielseitig. Er kann auf Routen von einfach bis schwierig erwandert werden – oder auch erklettert und umfahren. Beliebter Wander-Ausgangspunkt ist der Sammel-Startpunkt Edelweißhütte. Mountainbiker umrunden in der Schneeberg-Strecke den gesamten Tal-Kessel. Für Läufer und Nordic Walker eignet sich die aussichtsreiche Laufstrecke Puchberg am Schneeberg.

Standort & Anreise

  • Kontakt

    Schneeberg

    2734 Puchberg am Schneeberg
    AT

  • Öffentliche Anreise
  • Route mit Google Maps

    Google Maps Routenplaner


  • Lage/Karte

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung