Das Winterpanorama genießen, © Niederösterreich-Werbung/Doris Schwarz-König

Ötscher (Gipfel)

Aussichtspunkt, Berggipfel

zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

Der 1.893 Meter hohe, markante Ötscher ist das Wahrzeichen des Mostviertels. Er ist gleichzeitig der höchste Aussichtsberg im westlichen Niederösterreich. So kann man vom Gipfel aus gar 1/3 Österreichs überblicken.

Lage
Mostviertel: Lilienfeld, Scheibbs
Gebirge: Nördliche Kalkalpen, Ybbstaler Alpen, Lassingalpen (Trimmel)

Den Rauhen Kamm per Video entdecken.

Am Ötscherplateau befindet sich noch der 1.849 Meter hohe Taubenstein und rund zwei Kilometer südwestlich vom Ötschergipfel der 1.552 Meter hohe Kleiner Ötscher.
Das Bergmassiv liegt im Naturpark Ötscher-Tormäuer.

Wege auf und um den Ötscher
Der gemütlichste Aufstieg auf den 1.893 Meter hohen Gipfel ist von Lackenhof aus mit dem Doppelsessellift bis zur Bergstation, wo sich auch das Ötscherschutzhaus (1.418 m) befindet. Über den breiten West-Buckel sind es dann noch ca. 1,5 Stunden auf den Gipfel.

Weitere Touren:

  • Ötscher Bergtour von Nestelbergsäge bis Lackenhof, schwierige Wanderung, Dauer ca. 5,30h.
  • Ötscher-Rundwanderweg, ein Wanderweg der auf sieben bis 10 Etappen zu bewältigen ist. Hier wird die ganze Entstehungsgeschichte des Ötschers und seiner Umgebung an einigen Tagen erwandert. Ausgangspunkt ist der Bahnhof Laubenbachmühle.
  • Wandertour von Lackenhof, Ortszentrum bis Schindlhütte, Lackenhof - Ötscher-Tropfsteinhöhle - Schindlhütte, Dauer ca. 3h.
  • Tour Lackenhof - Ötscherschutzhaus - Ötschergipfel, Dauer ca. 3,5h.

Winter am Ötscher
In Lackenhof am Ötscher befindet sich das bekannteste Skigebiet des Ötscherlandes. Vom Ortsende führt ein Doppelsessellift zum Ötscherschutzhaus, auf 1.410 m Höhe, auch im Winter eine beliebte Einkehrmöglichkeit für Skifahrer und Tourengeher.
Schneesicher von Dezember bis März

Rund um den Ötscher
Südlich des Ötschers liegen die Ötschergräben. Majestätische Kalkgestein-Landschaften, Höhlen und Wasserfälle wie der Mirafall lassen das Wanderherz höher schlagen.
Naturpark Ötscher-Tormäuer, mit sagenhaftem Ötscherblick, der Trefflingfall oder die Ötscher Tropfsteinhöhle.
Viele weitere Ausflugsziele und Tipps um den Ötscher 

Standort & Anreise

  • Kontakt

    Ötscher (Gipfel)

    Weitental 51
    3295 Lackenhof
    AT

    E-Mail: info@ybbstaler-alpen.at
    Website: www.ybbstaler-alpen.at

  • Öffentliche Anreise
  • Route mit Google Maps

    Routenplaner Routenplaner


    E-Tankstellen im Umkreis des Ziels E-Tankstellen im Umkreis des Ziels

  • Lage/Karte

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung