Ein Sehnsuchtsort inmitten der Wäder - Durchartmen! , © Waldviertel Tourismus, weinfranz.at

Kirchen am Fluss

Kirche, Museum

zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

Die Wachau ist eine Kulturlandschaft, die seit der Römerzeit stark vom Christentum geprägt wurde. War es zu Beginn der hl. Severin, der in Mautern lebte, so errichteten in der Folge viele Klöster – vor allem aus dem bayrischen Raum – in der Wachau Lesehöfe, um hier Wein anzupflanzen, womit sie die Landschaft nachhaltig geprägt haben. Heute zeugen eine Vielzahl von Kirchen entlang der Donau von einer langen christlichen Tradition. Diese werden, auf den Themenrouten ausgehend, von einer kleinen Ausstellung des Kultur- und Museumsvereins Melk miteinander verbunden. Nähere Informationen finden Sie unter www.kirchen-am-fluss.at, wo man auch einen Einblick in Kirchen erhält, die nicht oder nur schwer zugänglich sind.

Standort & Anreise

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung