Forum Frohner

Museum

zum Reiseplaner hinzufügen

Dieser Betrieb ist ausgezeichnet ...

  • Niederösterreich-CARD

Beschreibung

Das Forum Frohner ist eine Plattform für Ausstellungen und Veranstaltungen, die den lebendigen Diskurs ins Zentrum stellt.

Das Forum Frohner ist eine Plattform für Ausstellungen und Veranstaltungen, die den lebendigen Diskurs ins Zentrum stellt.

Das Werk Adolf Frohners bildet den Ausgangspunkt und wird in wechselnden Präsentationen mit zeitgleichen nationalen und internationalen Positionen sowie Aspekten der Gegenwartskunst in Beziehung gesetzt. Impuls gebende Fragestellungen werden damit thematisch aufgegriffen und deren aktuelle Positionierung in einen Dialog mit Statements aus den Bereichen Musik, Literatur und Wissenschaft gestellt.

PARK SEO-BO UND ADOLF FROHNER: Sa 16 Oktober 2021 bis So 03 April 2022
Paris 1961
Die Ausstellung erzählt die Geschichte einer Freundschaft zwischen zwei Künstlern aus völlig unterschiedlichen Kulturkreisen und beleuchtet ihre künstlerischen Berührungspunkte.

FROHNER UNIVERSITÄR: Sa 21 Mai 2022 bis So 02 Oktober 2022
Die Lehre an der Angewandten
In dieser Ausstellung zeigt sich der Künstler Adolf Frohner von seiner universitären Seite: Beleuchtet wird sein künstlerisches Netzwerk während seiner Zeit als Lehrer an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien (heute Universität für angewandte Kunst).

DIE ZEICHNUNG ENTSTEHT IM KOPF: Sa 15 Oktober 2022 bis Mo 10 April 2023
Frohner als Zeichner
Vielen ist Adolf Frohner als expressiver Maler und Bildhauer bekannt. Dass die Zeichnung einen großen, autonomen Korpus im Werk des Künstlers bildet, ist weniger geläufig. Zeichnen war für Frohner nicht nur Möglichkeit der Ideenfindung, sondern auch Instrument zur permanenten Selbstreflexion bis hin zur Selbsterkenntnis.

Öffentliche Anreise:
Mit dem Zug bis zum Bahnhof Krems an der Donau. Von hier aus fahren Sie die Busse 715 (MO–SO, Abfahrt Bahnhofplatz West) und 701 (MO–FR, Abfahrt Bahnhofplatz Ost) zur Station Stein/Donau Karl-Eybl-Gasse oder der Stadtbus 1 (MO–FR, Abfahrt vor dem Bahnhof) zur Station Stein/Donau Friedhof.
Fahrpläne zu den Zügen/Bussen finden Sie unter www.vor.at oder in der VOR AnachB App.

Die Kunstmeile Krems liegt gegenüber der Schiffsstation Krems/Stein. Verbinden Sie einen Besuch mit einer Fahrt auf der Donau durch die Wachau!
Wenn Sie einen Spaziergang bevorzugen, planen Sie 15 bis 20 Gehminuten vom Bahnhof Krems bis zum Forum Fohner ein.

Preise

  • Einzelperson:
    Erwachsene € 5 Ermäßigt* € 4 Familie € 10 (2 Erwachsene + max. 4 Kinder/Jugendliche)
  • Kinder:
    Kinder und Jugendliche € 2 (6–17 Jahre) Kinder kostenfrei (0–5 Jahre)
  • Führungen:
    ab 20 Personen bei Buchung einer Führung/eines Workshops; Preis/Person € 8 Führungspauschale 60 Minuten (zzgl. Eintritt pro Person) € 55 Führungspauschale 90 Minuten (zzgl. Eintritt pro Person) € 70
  • Online buchbar

Ausstattungen

  • WC-Anlage
  • Führungen
Entfernung
  • zum nächsten Bahnhof: 2 km

Standort & Anreise

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung