Europaschloss Leiben

Museum, Schloss

zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

Das rund 800 Jahre alte Europaschloss Leiben thront auf einem mächtigen Felsen mit einer einzigartigen Holzkassettendecke aus dem 17. Jahrhundert.

Das um 1113 von den Rittern von Leyben erbaute Schloss erlebte eine wechselhafte Geschichte und damit auch wechselnde Besitzer. Das rund 800 Jahre alte Schloss thront auf einem mächtigen Felsen mit einer einzigartigen Holzkassettendecke aus dem 17. Jahrhundert, die den Zyklus der Planetengottheiten von Hendrik Goltzim aus dem Jahre 1569 zeigt. Erst im Jahr 1989 kann durch die Marktgemeinde Leiben dieses bedeutsame Baudenkmal erworben werden, es denkmalgerecht renovieren und den Gästen und Bürgern zur Verfügung stellen.

Im Schlossgewölbe erlebt man das Landtechnikmuseum mit den Zeugen der allerersten Traktorengeneration und beeindruckenden, einzeln angefertigten beweglichen Versuchsmodellen eines Dampfpflugs, eines Lokomobils und einer Dreschmaschine. Ebenso sehenswert: die enorme Sammlung von Waagen aus aller Herren Länder.

Tipp: Sie planen ein Fest in exklusiver Atmosphäre, aber natürlich mit aller Infrastruktur eines modernen Veranstaltungsbetriebes? Dann sind Sie im Europaschloss bestens aufgehoben!

Preise

  • Einzelperson:
    Je nach Veranstaltung!

Standort & Anreise

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung