Altstadt von Dürnstein

Historische Stätte

zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

Die alte Kuenringerstadt, wo sich Tradition und Schönheit in einmaliger Weise treffen, ist ein unverzichtbares Ziel am Ufer der Donau. Die Landschaft ist geprägt von Naturschönheiten, wie den Terrassen der alten Weingärten, einem günstigen Klima und zahlreichen Kulturdenkmälern. In der Altstadt von Dürnstein formen Gotik, Renaissance und Barock ein unvergleichlich romantisches Stadtensemble. Vom Donauufer und dem „Malerwinkel“ – wo früher die Landschaftsmaler ihre Staffeleien aufstellten – durch das „Traunergassl“ führt der Weg bergan in den Hof und zur Kirche des Augustiner-Chorherrenstiftes, einem einzigartigen Barockjuwel. Vorbei an hübschen Bürgerhäusern, dem Prangerplatz und der Kunigundenkirche geht es hinaus durch das Steiner Tor, von wo man in die Dürnsteiner Rieden und nach Loiben wandern kann.

Standort & Anreise

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung