Rudolfsbahn (Amstetten - Waidhofen/Ybbs - Selzthal)

Bahnlinie von Amstetten (Niederösterreich) bis Selzthal (Steiermark)

zum Reiseplaner hinzufügen
Vollbild
Höhenprofil

119,04 km Länge

Tourendaten
  • Strecke: 119,04 km
  • Aufstieg: 959 Hm
  • Abstieg: 535 Hm
  • Dauer: 2:10 h
  • Niedrigster Punkt: 270 m
  • Höchster Punkt: 647 m

Details für: Rudolfsbahn (Amstetten - Waidhofen/Ybbs - Selzthal)

Kurzbeschreibung

Rudolfsbahn – Geradewegs durch drei Bundesländer.

Beschreibung

Mit der Rudolfsbahn auf Reisen von Niederösterreich durch Oberösterreich bis in die Steiermark.

Die Geschichte der heutigen Rudolfsbahn ist so lang wie ihre Gesamtstrecke von Niederösterreich nach Italien: In den Siebziger Jahren des 19. Jahrhunderts wurde sie unter dem Namen k.k. priv. Kronprinz Rudolf-Bahn Gesellschaft, kurz KRB, eröffnet. Ihre damaligen Zugreisenden brachte sie vom niederösterreichischen Sankt Valentin aus über Kärnten bis nach Tarvisio Centrale in Italien.

Heute führt die gesamte Strecke der historisch bedeutsamen Bahnlinie von Amstetten in Niederösterreich aus über Oberösterreich und die Steiermark sowie Kärnten bis ins italienische Tarvisio Boscoverde. Dabei wird der Name „Rudolfsbahn“ jedoch nur noch für den nördlichen Abschnitt benutzt. Ab der Station Selzthal, wo eine zweigleisige Strecke beginnt, wird die Linie „Ennstalbahn“ genannt.

Die Landesgrenzen von Niederösterreich und Oberösterreich liegen an den Stationen der Stadt Waidhofen an der Ybbs und Ramingdorf-Haidershofen. Die Grenze Oberösterreich/Steiermark überqueren Fahrgäste zwischen den Haltestellen Kleinreifling und Weißenbach-Sankt Gallen.

Startpunkt der Tour

Amstetten (Niederösterreich)

Zielpunkt der Tour

Selzthal (Steiermark)

Wegbeschreibung für: Rudolfsbahn (Amstetten - Waidhofen/Ybbs - Selzthal)

Haltestellen entlang der Strecke:

  • Amstetten
  • Greinsfurth
  • Ulmerfeld-Hausmening
  • Kröllendorf
  • Hilm-Kematen
  • Rosenau
  • Sonntagberg
  • Böhlerwerk a. d. Ybbs
  • Waidhofen an der Ybbs Bahnhof
  • Stadt Waidhofen an der Ybbs
  • Oberland
  • Gaflenz
  • Weyer
  • Kastenreith
  • Kleinreifling
  • Weißenbach-St. Gallen
  • Hieflau
  • Gstatterboden i. Nationalpark
  • Johnsbach i. Nationalpark
  • Admont
  • Selzthal
Weitere Infos / Links

Verantwortlicher für den Inhalt dieser Tour
Mostviertel Tourismus GmbH
Letzte Aktualisierung: 14.09.2021

Weitere Touren in der Umgebung des Startpunkts

Empfehlungen in der Nähe des Startpunkts der Tour