Hutwisch-Rundwanderung

Wandertour ausgehend von Wanderstartplatz Bad Schönau

Merkliste aufrufen merken
Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen Sie unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einstellungen aktualisieren
Vollbild
Höhenprofil

13,14 km Länge

Tourendaten
  • Schwierigkeit: schwierig
  • Strecke: 13,14 km
  • Aufstieg: 509 Hm
  • Abstieg: 509 Hm
  • Dauer: 4:20 h
  • Niedrigster Punkt: 468 m
  • Höchster Punkt: 895 m
Eigenschaften
  • Rundtour
  • aussichtsreich
  • Einkehrmöglichkeit
  • mit Bahn und Bus erreichbar
  • kulturell / historisch
  • botanische Highlights
  • Gipfel-Tour

Details für: Hutwisch-Rundwanderung

Kurzbeschreibung

Der Hutwisch-Rundwanderweg kombiniert die schönsten Wanderwege zum und vom Hutwisch, ist sehr gut beschildert und besteht aus flacheren und steileren Stücken.

Beschreibung

Diese Kombination aus verschiedenen Wanderwegen zum Hutwisch startet im Ortszentrum Bad Schönaus, führt am Sconarium vorbei und durch den liebevoll gepflegten Kurpark. Es folgt ein längeres Waldstück. Kurz vor dem Erreichen des höchsten Punktes, auf fast 900m, wird der Weg durch den Wald anspruchsvoller, dieses Stück ist aber kurz.

Oben angekommen wartet ein toller Rastplatz und die Aussichtsplattform. Belohnt wird man mit einem grandiosen 360° Ausblick auf Schneeberg, Rax und Wechsel bzw. in die andere Richtung bis zum Neusiedler See, nach Ungarn und über das Südburgenland hinaus.

Am Rückweg bietet der Weg der Blicke nochmal viele Möglichkeiten, um den Blick über die Bucklige Welt schweifen zu lassen.

Beschilderung über rundes, blaues Etikett "Hutwisch Rundwanderweg", Pfeilrichtung beachten.

Startpunkt der Tour

Wanderstartplatz Bad Schönau

Zielpunkt der Tour

Wanderstartplatz Bad Schönau

Wegbeschreibung für: Hutwisch-Rundwanderung

Vom Wanderstartplatz Bad Schönau aus führt der Weg rechts am Sconarium vorbei und durch den Kurpark. Bei der Rosalia-Kapelle wird links abgebogen und ein kurzes Stück auf dem Wanderweg E19 zurückgelegt, dann erfolgt die Abzweigung nach links auf den Weg der Blicke bis zum Ortbauer-Hof.  Weiter geht es rechts am Wanderweg E2 entlang in den Wald. An der nächsten größeren Kreuzung wird links abgebogen und der E2 verlassen. Nach kurzer Zeit führt der E17 nach Wenigreith. Nach kurzer Zeit führt der E17 nach Wenigreith. Dort wird rechts in einen Waldweg eingebogen, der sich anfangs in die Wanderwege E1 und E17 teilt. Nun folgt der anspruchsvollste Teil der Strecke über einen mit Wurzeln bewachsenen, steilen und schmalen Weg. Eine Weile bleibt führt der Weg noch am E17 und biegt dann rechts zur Aussichtswarte hinauf ab.

Nun wird rechts abgebogen und dem Weg der Blicke nach Maierhöfen gefolgt. Ein kurzes Stück Straße folgt. Bei der Kreuzung wird links Richtung Bad Schönau weitergegangen. Kurz darauf wird nach dem Feld wieder links in einen Waldweg eingebogen und diesem bis Bad Schönau gefolgt. Das letzte Stück führt wieder über Asphalt (Augasse).

Beschilderung über rundes, blaues Etikett "Hutwisch Rundwanderweg", Pfeilrichtung beachten.

Anfahrt

Von Wien: Südautobahn A2, Ausfahrt Krumbach nehmen. Bei Ausfahrt 76-Krumbach, Richtung Krumbach/Ungarn fahren und weiter über Anschlussstelle Krumbach auf die B55. In Bad Schönau rechts abbiegen auf Hauptstraße, bei Gasthaus Geier wieder rechts abbiegen zu Parkplätzen.

Von Graz: Südautobahn A2, Ausfahrt Aspang-Zöbern nehmen. Rechts abbiegen auf L137. Dem Straßenverlauf folgen. Rechts abbiegen auf Kirchschlager Str./B55. In Bad Schönau rechts abbiegen auf Hauptstraße, bei Gasthaus Geier wieder rechts abbiegen zu Parkplätzen.

Parken

Im Ort ausreichend kostenfreie Parkplätze vorhanden

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Wr. Neustadt Hauptbahnhof bis Bahnhof Edlitz-Grimmenstein, weiter mit Regionalbus bis zur Haltestelle Bad Schönau B55/Abzweigung Ort.

Busverbindung von Wien Südtirolerplatz

Nähere Informationen unter www.oebb.at und www.vor.at

Gästeabholdienst aus Wien und von den Bahnhöfen: Reisedienst Schwarz: 02646/8386

Weitere Infos / Links

Verantwortlicher für den Inhalt dieser Tour
Wiener Alpen in Niederösterreich
Letzte Aktualisierung: 25.06.2024

Wiener Alpen in Niederösterreich, www.wieneralpen.at, +43 2622 78960

Öffnungszeiten: Mo - Do 08:30 - 16:00 Uhr / Fr 08:30 - 13:00 Uhr

Ausrüstung

Nehmen Sie immer geeignete Wanderkarten mit. Ziehen Sie der Tour angepasste, feste Schuhe an, nehmen Sie Sonnen- und Regenschutz mit sowie Wasser und etwas zu essen. Nehmen Sie Ihr Mobiltelefon mit und speichern Sie die Notfallnummer der Rettungsdienste ein: Rettung 144 / Bergrettung 140

Sicherheitshinweise

Vergewissern Sie sich bei der Wahl der Route, ob sie Ihrer Erfahrung und Ihrer Kondition entspricht. Informieren Sie sich vorab über den Wetterbericht. Das Wetter kann im Gebirge überraschend rasch umschlagen. Gehen Sie daher immer dementsprechend ausgerüstet los (z. B. Regenschutz, Jause, Getränke,...). Prüfen Sie, ob die Restaurants und Hütten, die Sie besuchen wollen, geöffnet sind. Informieren Sie jemanden über die Wahl der Route und Ihre geplante Rückkunft, bevor Sie losgehen.

Tipp des Autors

Einkehr in Bad Schönau:

Gasthaus Geier

Café und Weinstube Kitzwögerer

VitalZeit Hotel Weber (zuckerfreie Küche)

Vivea 4* Hotel Bad Schönau zur Quelle

Vivea 4* Hotel Bad Schönau zum Landsknecht

Gesundheitsresort Königsberg (1 Haube Gault Millau und "Grüne Haube")

 

Einkehr Nähe Hutwisch (Hochneukirchen):

s'Hutwisch

Empfehlungen in der Nähe des Startpunkts der Tour

Weitere Touren in der Umgebung des Startpunkts