Das Winterpanorama genießen, © Niederösterreich-Werbung/Doris Schwarz-König

Zukünftige Lieblingsorte entdecken

zum Reiseplaner hinzufügen

Versunken zwischen Dörfern und Weinbergen, wogenden Feldern und tiefgrünen Wäldern: Idyllische „Hideaways“ in Niederösterreich laden die Seele ein, zur Ruhe zu kommen.

Ein Meer aus Freiheit und Entspannung

Beim Radeln, Wandern oder auf Erkundungstour mit der ganzen Familie, muss es nicht immer der Actiontag mit Adrenalin pur und reizvollen Herausforderungen sein. Oft ist es einfach der Charme eines unscheinbaren Ortes, der uns Zeit schenkt, sich zu erholen und den (inneren) Blick auf das Besondere richtet. Das gelingt beim „in die Ferne schweifen“ wie auch „im Detail versinken“ – die niederösterreichische Kultur- und Naturlandschaft ist wie ein riesengroßer Park, in dem es entlang zauberhafter Pfade überall etwas zu entdecken gibt.

Sie haben Ihr Ziel erreicht

Am Gipfelkreuz angekommen und den Erfolg genießen, die Vielfalt der Regionen gehend oder fahrend verinnerlichen, auf der Warte ganz oben stehen und bis zum Horizont blicken – an genau diesem einen Ort zur richtigen Zeit sein. Solche persönlichen Erlebnisse prägen die Seele und speichern das gute Gefühl als wundervolle Erinnerung. Die Gedanken sind losgelöst vom Alltag und dann setzt sie ein: die lang ersehnte Stille. Hinsetzen, Kraft tanken, runterkommen, im Hier und Jetzt in Niederösterreich!