Ab in die Boote, © Niederösterreich-Werbung/Michael Liebert

Wirtshäuser in den Bergen

Eine Auswahl ein guten Landwirtshäusern, feinen Restaurants, Bäckereien und Gaststätten in Niederösterreichs Bergregionen.

Haubenkoch Uwe Machreich vom Triad in Krumbach, © Niederösterreich-Werbung/Rita Newman

Triad Wirtshaus in Krumbach

Gemüse aus dem eigenen Garten, Produkte aus dem Hof-Laden: Die mehrfach ausgezeichnete, kreative Küche begeistert mit saisonal, heimischen sowie auch internationalen Gerichten. Tipp: Lassen Sie sich mit dem Surprise Menü überraschen und nächtigen Sie danach im Garten im Wiener Alpen Bett!

Weiterlesen
Landgasthof Fally in Krumbach, © Niederösterreich-Werbung/Lois Lammerhuber

Landgasthof Fally in Krumbach

Der idyllische Landgasthof liegt inmitten unberührter Natur auf 900 m Seehöhe und ist ein beliebtes Ziel bei Wanderern. Spezialitäten wie Wild aus eigener Jagd und selbstgemachte Marmeladen und Brände laden ein zur genussvollen Rast im Gastgarten oder der gemütlichen Stube mit Kachelofen.

Weiterlesen

Landgasthof Zum Blumentritt in St. Aegyd am Neuwalde

Zwei Schwestern haben sich in ihrem Landgasthof einer ungezwungen kreativen und bereits mehrfach ausgezeichneten Küche verschrieben. Spezialitäten von Gänseleber-Blunz’n über marinierten Kalbskopf bis hin zu Topfen-Knödel auf Holler-Koch und rund 400 erstklassige Weine im Keller erfreuen die Gäste.

Weiterlesen
Villa Khuner von Architekt Adolf Loos am Kreuzberg, © Christian Redtenbacher

Looshaus am Kreuzberg in Payerbach

Das 1928 erbaute Looshaus besticht in vielerlei Hinsicht: Adolf Loos' architektonisches Meisterwerk überzeugt durch klare Linien und zeitloses Interieur sowie durch raffinierte Küchenkreationen. Besonders empfehlenswert sind die Kreuzberg-Forelle, Schafkäse vom Althammerhof sowie Wildspezialitäten.

Weiterlesen
Gemütliche Rast beim Bauernhof Ablass auf dem Hochplateau Hochreit, © Mostviertel Tourismus/weinfranz.at

Bauernhof und Jausenstation Ablass

Nach einer Wanderung in den Göstlinger Alpen ist die Jausenstation Ablass auf dem Hochplateau Hochreit auf 832 m Seehöhe der ideale Ort für eine g'schmackige Jause und ein Glaserl Most – und auch die Kinder fühlen sich am urigen Bauernhof in absoluter Ruhelage zwischen Spielplatz und Tieren richtig wohl.

Weiterlesen
Genusstipp: hausgemachte Käsespätzle!, © Michael Stelzl, Fred Lindmoser, Franziska Krcal

s’Balzplatzerl in Mitterbach

Erzeugnisse von heimischen Bauern, Brote vom einzigen Mariazeller Bäcker und Säfte vom Bio-Obstbauern: Hüttenwirt Martin Krcal vom s'Balzplatzerl, das direkt bei der Gemeindealpe-Mittelstation auf 1.300 m Seehöhe liegt, legt großen Wert auf regionale Zutaten. Besonders ist vor allem die Burger-Karte und die selbstgemachten Mehlspeisen sind ein Gedicht.

Weiterlesen

Schlosstaverne in Lunz am See

Die junge Köchin Jasmin Epting führt seit August 2016 das liebevoll renovierte Haus in Lunz am See und legt bei der Auswahl der Produkte großen Wert auf Regionalität: Wild aus der Region, Saiblinge aus der nahen Fischzucht und Hohenlehener Bio-Rind aus dem Ybbstal werden mit viel Herz zubereitet.

Weiterlesen
Die Wirtsleute im Trefflingtalerhaus in Puchenstuben, © Niederösterreich-Werbung/Rita Newman

Gasthaus Trefflingtalerhaus in Puchenstuben

Produkte aus eigener Landwirtschaft machen das heimelige Gasthaus so populär. Wir können vor allem die Lamm-Spezialitäten aus der Region, Bio-Eis vom Eis-Greissler und die hausgemachten Mehlspeisen empfehlen. Tipp: Verbinden Sie Ihren Besuch mit einer Wanderung zum Trefflingfall!

Weiterlesen

Bäckerei-Café Herwig Dorfstetter in Mönichkirchen am Wechsel

Frühstücks-Fans empfehlen wir gerne den Wechsellandbäcker, denn dort wird Brot noch aus hochwertigen Rohstoffen gebacken. Die behagliche Atmosphäre macht die Bäckerei, die in nur sechs Gehminuten von der Erlebnisalm erreichbar ist, zu einem beliebten Treffpunkt in der Region. Tipp: Dank des Natursauerteigs hält das Brot bis zu zwei Wochen – also perfekt zum Mitnehmen!

Weiterlesen
Der gemütliche Gastgarten des Krumbacherhofs in der Buckligen Welt, © Wiener Alpen/Bene Croy

Krumbacherhof Fam. Ottner in Krumbach

Im Krumbacherhof kann man sich nicht nur hervorragend stärken, sondern man ist auch hinsichtlich Outdoor-Sport bestens beraten. Als zertifizierter Wanderbetrieb ist er das ideale Basislager für Wander-, E-Bike- und Mountainbike-Expeditionen. Saisonale Schwerpunkte sorgen für kulinarische Abwechslung.

Weiterlesen

Was Sie noch interessieren könnte...