waldviertelpur

13.03.16: Premiere am Rathausplatz

Ein neuer Ort, ein neuer Termin, aber bestens bekannte Qualitäten: Bei der 13. Auflage von waldviertelpur gibt es das bewährte „Best of“ in Sachen Kulinarik, Kultur, Brauchtum, Handwerk und Urlaubstipps zum ersten Mal am Wiener Rathausplatz. Neu ist auch der Termin im Frühjahr: waldviertelpur findet heuer von Mittwoch, 18. Mai, bis Freitag, 20. Mai, statt. Eröffnet wird das dreitägige Fest am 18. Mai um 12.00 Uhr von Niederösterreichs Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und Tourismuslandesrätin Dr.in Petra Bohuslav.

St. Pölten, 13. Mai 2016. Der Countdown läuft: Von 18. bis 20. Mai findet zum 13. Mal waldviertelpur, das Fest zum Genießen, statt und erstmals wandert es vom Heldenplatz auf Wiens prominentesten Platz, den Wiener Rathausplatz. „waldviertelpur hat sich mit rund 80.000 Besuchern zum größten und beliebtesten Niederösterreich-Großevent in der Bundeshauptstadt entwickelt. Viele Wienerinnen und Wiener kommen hier auf den Geschmack des Waldviertels, das bestätigen auch die gestiegenen Nächtigungszahlen in den vergangenen Jahren“, so Tourismuslandesrätin Dr.in Petra Bohuslav erfreut.

In wunderbarer Kulisse zwischen dem Wiener Rathaus und dem Burgtheater kommen große und kleine Besucher sowie Waldviertelliebhaber im wahrsten Sinne des Wortes auf ihre „Kosten“. Als Genuss-Region ist das Waldviertel für seine regionalen Köstlichkeiten bekannt: vom Rauchbraten aus dem Smoker über Feuerflecken mit Roastbeef bis hin zu den Waldviertler Knödeln und den unzähligen Mohnspezialitäten. Auch „flüssig“ lässt sich das Waldviertel genießen – mit einem kühlen Zwettler oder Schremser Bier, köstlichen Weinen aus dem Kamptal oder mehrfach ausgezeichneten Edelbränden und einzigartigen Whisky- Spezialitäten.

Weiter Informationen und das Programm entnehmen Sie bitte dem Pressetext anbei.

Pressetext: waldviertelpur