Winter-Genussreisen

25.11.2016: Stimmungsvolle Adventzeit in Niederösterreich

Die „Genussreisen Niederösterreich“ verführen auch im Winter zu einer „Streiftour der Sinne“ durch die Regionen Niederösterreichs. Traditionelle Wirtshäuser, regionale Produzenten, spannende Ausflugsziele, kuschelige Genießerzimmer und zahlreiche kulinarische Geheimtipps stehen am Programm.

St. Pölten, 25. November 2016. Besinnlich, kulinarisch, kuschelig. Die Vorweihnachtszeit gilt für viele als die beschaulichste Zeit des Jahres. Köstliche Brote, frische Biere, schmackhafte Degustationsmenüs, unvergessliche Ausflüge und handwerkliche Meisterwerke entdeckt man bei den idyllischen Winter-Genussreisen in Niederösterreich, bevor der Abend am Christkindlmarkt bei Punsch und Glühwein ausklingt.

„Bei den Winter-Genussreisen können unsere Gäste aus einer vielfältigen Angebotspalette wählen und so ihren ganz persönlichen Urlaub zusammenstellen. Jede Region Niederösterreichs ist einzigartig in ihrer Landschaft, ihren Traditionen und kulinarischen Erlebnissen. Mit diesem besonderen Reise-Erlebnis zeigt sich einmal mehr, warum Niederösterreich als das Land für Genießerinnen und Genießer gilt“, so Tourismuslandesrätin Dr.in Petra Bohuslav.

Besinnliche Winter-Genussreisen

Jede Genussreise erschließt eine Region mit ihren kulinarischen und kulturellen Besonderheiten. Diesen Winter laden vier Genussreisen aus den Regionen Niederösterreichs zu einer Streiftour der Sinne.

_ Kaiserlich-kulinarisch verzaubern lassen: Vom (Wiener)Wald, da komm ich her …

_ Im Achterl-Takt durch den Weinviertler Kellergassen-Advent.

_ Bier, Granit und Handwerk: Auf zur Advent-Auszeit ins Waldviertel

_ Stimmungsvolles Donautal: Adventzeit im Wachauerland

 

Weiter Informationen zu den Genussreisen und Geschenktipps finden Sie im Pressetext anbei

Pressetext: Winter-Genussreise