Pfoten im Schnee

Unterwegs mit Hund im Winter: Niederösterreich lädt ein zum hundefreundlichen Wandern und garantiert knallfreiem Silvester.

Nicht ohne meinen Hund – zu Sport und Spaß im Schnee! Niederösterreichs lockt Bello & Co. zum pfotenfreundlichen Wandern ein. Und im Pielachtal wartet ein knallfreies Silvester auf zwei- und vierbeinige Gäste.

Winter-Wandern leicht gemacht: Beliebte Routen verlaufen durch die Wiener Alpen über Schneeberg-Plateau oder Hohe Wand. Auf die Raxalpe fahren Hunde – mit Leine und Beißkorb – bequem mit der Rax-Seilbahn. Der Welterbesteig Wachau und sämtliche Wanderwege am Jauerling sind ebenfalls – auch bei Schnee – gut mit dem angeleinten Hund begehbar. Und auch der zünftige Hütten-Urlaub inklusive Hund ist in Niederösterreich vereinzelt möglich.

Stressfrei ins neue Jahr: Das Steinschaler Dörfl im Pielachtal hat als hundefreundliches Hotel die Nase vorn. Hier fühlen sich Hunde und ihre Besitzer das ganze Jahr über wohl – auch am 31. Dezember, wenn knallfrei und hundefreundlich Silvester gefeiert wird.

Was Sie noch interessieren könnte...