Als Early Bird auf der Piste die ersten Schwünge ziehen, © Niederösterreich-Werbung/ Fred Lindmoser

Winterurlaub der Extraklasse

zum Reiseplaner hinzufügen

Wo der Tag auf der Piste beginnt und gemütlich-ausgelassen auf der Hütte endet.

Vom frühmorgendlichen Tiefschneevergnügen im Mostviertel bis zur gemütlichen Alpakawanderung im Waldviertel oder einer vergnüglichen Schneeschuhwander-Expedition auf der Rax: Herzlich Willkommen im Winterurlaub in Niederösterreich!

Die kristallklare Luft und die Vorfreude auf die perfekte Abfahrt bringen Farbe ins Gesicht. In den Wintersportorten in Niederösterreich erfreut man sich an der ganzen Vielfalt, die den Wintersport so zauberhaft macht: Sie können die steilste Naturpiste Niederösterreichs hinabsausen, auf gut gespurten Loipen im Waldviertel den schönsten Ausblicken entgegengleiten, vorbei an verschneiten und glitzernden Latschen am Hochgebirgsplateau am Wechsel im wahrsten Sinne des Wortes den „eigenen Weg“ gehen oder einfach zusehen wenn die Sonne aufgeht und den Berggipfel wachküsst. In Niederösterreich gibt es einen (Schnee-)Berg an Angeboten für die Hochgefühle in der Hochebene.

Die sanfte Art den Winter zu erleben ...