Stadtluft macht frei!

Machen Sie mit uns einen Ausflug oder Kurzurlaub in Niederösterreichs schönste und sehenswerteste Städte: Wir stellen eine Auswahl in Kurzporträts vor und verraten Ihnen den einen oder anderen Geheimtipp!

Kunstvoll verzierte Hausfassaden und liebevoll betreute Stadtmuseen, Fußgängerzonen, die zum Flanieren und Entdecken einladen; Bauernmärkte mit Hand- und Hausgemachtem aus der Region und Gasthäuser und Restaurants, in deren Speisekarten sich die kulinarische Vielfalt der umliegenden Region widerspiegelt. Ob Städte wie Melk und Krems, direkt an der Lebensader Donau gelegen, oder die jüngste Landeshauptstadt Österreichs, St. Pölten, genau im Zentrum Niederösterreichs und somit auch geographisch Mittelpunkt des Landes an der Donau. Oder alte Handelsknotenpunkte wie die Weinstadt Retz, Waidhofen/Ybbs an der niederösterreichischen Eisenstraße gelegen oder die Braustadt Zwettl im nordöstlichen Zipfel des Landes: jede dieser Städte verströmt ihren ganz eigenen Charme und ist einen Besuch wert!

Sehenswerte Städte in Niederösterreich

Festspielhaus St. Pölten, © Stefan Kristoferitsch

Sankt Pölten

Niederösterreichs Landeshauptstadt. Barockes Flair in der Innenstadt, moderne Architektur im Kulturbezirk. Beliebte Schul- und Einkaufsstadt.

Weiterlesen
Stift Melk, © Niederösterreich-Werbung/ M. Liebert

Melk

Sehenswerte Stadt direkt an der Donau gelegen. Barockes Stift und sehenswerte Stiftsbibliothek, schöne Altstadt zum Flanieren.

Weiterlesen
Retzer Windmühle im Weinviertel, © Niederösterreich-Werbung/ M. Liebert

Retz

Bekannte Weinstadt im westlichen Weinviertel, bekannt aus der Fernsehserie "Julia". Beliebtes Ausflugsziel: die Retzer Windmühle.

Weiterlesen
Im Kreuzgarten, © Stift Zwettl

Zwettl

Das Stift Zwettl prägte die Stadt im Herzen des Waldviertels. Schöner alter Stadtkern, beliebte Einkaufsstadt.

Weiterlesen