Schnee Juchhee im Februar

Zu den Semesterferien präsentiert sich der Winter in Niederösterreich meist in Hochform. Das sorgt auf und abseits der Pisten für viel Spaß.

Schneeschuhwandern, Schneemannbau, Stangentraining oder Heringsschmaus: Veranstaltungstipps im Februar.

Es ist weiß, es ist kalt, es ist schulfrei: Die Semesterferien gehören in Niederösterreich dem Wintersport. In Lackenhof findet während der Ötscher Erlebniswochen ein erlebnisreiches Programm für Klein und Groß statt – unter anderem Schneeschuhwandern, Fackellauf und vieles andere mehr! Göstling und das Skigebiet Hochkar verwandeln sich hingegen in eine Freiluft-Schneemann-Galerie: Beim Schneemann-Wochenende zum Auftakt der Semesterferien sind Einheimische und Gäste herzlich zum Schneemannbauen eingeladen. Am Semmering geben die Racing Days ambitionierten Hobby-Skifahrern die Möglichkeit, einmal unter professionellen Bedingungen Riesenslalom zu trainieren und Rennatmosphäre zu schnuppern. Höhepunkt ist das „Race the night“, bei dem es eine Team- und ein Einzelwertung zu gewinnen gibt.

Frisch am Tisch
Neben dem Winter wird im Feber natürlich auch der Fasching gefeiert, bzw. dessen Ende: In zahlreichen niederösterreichischen Restaurants und Wirtshäusern wird am Aschermittwoch der Heringsschmaus serviert.

Was Sie noch interessieren könnte...