Puppentheatertage Mistelbach

zum Reiseplaner hinzufügen

Österreichs größtes und ältestes Festival für Puppen-, Figuren- und Objekttheater!

Spannendes Figuren- und Objekttheater vom Feinsten zeigt die Puppenspielerstadt Mistelbach Ende Oktober an 4 Spieltagen.

Vorsicht! Märchen 

Das Motto der 41. Internationalen Puppentheatertage Mistelbach ist Programm, es heißt nämlich auf der Hut sein vor hungrigen Wölfen, einem hinterlistigen Rumpelstilzchen, vor bösen Stiefmüttern, zornigen Riesen und wilden Einhörnern, die das Weinviertel Ende Oktober unsicher machen. In Sicherheit ist man im Stadtsaal von Mistelbach, wo sich 20 mutige Theatergruppen dem Bösen entgegenstellen und es, wie es sich für ein echtes Märchen gehört, auch besiegen!

Es ist außergewöhnlich, wer von 23.- 27. Oktober aller in Mistelbach zu sehen ist und in welcher Fülle und Qualität die 20 Theatergruppen aus Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich, Russland, Slowakei und Tschechien in 32 faszinierenden Inszenierungen unter Beweis stellen, wie universell Märchen sind. Berühmte Ensembles wie die französisch-russische Compagnie Odradek/Pupella-Noguès, CIE: Freaks und Fremde, das Theater Anna Rampe, das Theater Zitadelle, die Exen oder das Fußtheater zeigen Stücke für Kinder ab 2 Jahren ebenso wie Inszenierungen für Jugendliche und Erwachsene!