Presshaus XVII von Karl Korab

zum Reiseplaner hinzufügen

Limitierte Edition ''Kellergasse Niederösterreich"

Die Presshäuser der limitierten Edition "Kellergasse Niederösterreich" wurden vom Weinviertler Künstler Karl Korab exklusiv für die Niederösterreich-Werbung im Jahr 2002 geschaffen, hergestellt aus feinstem Porzellan von Hermann Seiser. Jedes Jahr wurde sie um ein Haus erweitert. Das Kellergassenhaus Nr. 18 wird nun das letzte sein und die bunte Reihe der „Edition Kellergasse Niederösterreich“ komplettieren.

Wir bedanken uns bei Ihnen, liebe Sammler und Fans für Ihre langjährige Treue. Es muss aber kein Abschied für immer sein: Besuchen Sie die echten Kellergassenhäuser, im Rahmen einer Kellergassenführung, bei einem Heurigenbesuch oder beim Weinwandern. Man sieht sich dann dort, bei einem guten Achterl!

Wissenswertes zum Presshaus XVIII

Originalgröße: ca. 45 x 50 x 80 mm (L x B x H)

€ 16,80 pro Stück

Versandspesen:
€ 5,40 innerhalb Österreichs
€ 9,90 nach Deutschland

Die Versandspesen werden nur einmal pro Bestellung verrechnet, auch wenn Ihre Lieferung aus mehreren Paketen besteht. Die Lieferung innerhalb Österreichs und nach Deutschland erfolgt mit Rechnung und Zahlschein. Die Zahlung des Rechnungsbetrages ist binnen 14 Tagen ab Rechnungsdatum fällig. Lieferung solange der Vorrat reicht. Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.

Hier finden Sie Informationen zu unserem Unternehmen.
Hier finden Sie Informationen zu unserer Datenschutzerklärung.
Hier finden Sie Informationen zu Ihrem Widerrufsrecht und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Das Presshaus XVIII von Karl Korab kommt in Kürze!

Was Sie noch interessieren könnte...