Neue Ferienerlebnisse mit der Niederösterreich-CARD

29.06.2016: Der Countdown zu den großen Ferien läuft und die Vorfreude auf die „Auszeit“ wächst.

Der Sommer 2016 wird abwechslungsreich: 325 vielfältige Ausflugsziele stehen Familien und jungen Erwachsenen mit der Niederösterreich-CARD offen. Mit 12 neuen Zielen kommt bestimmt keine Langeweile auf!

Das Schuljahr war lang und anstrengend, da haben sich Schüler und Eltern das Abschalten vom Schulstress so richtig verdient. Jetzt heißt es hinaus und sich bei interessanten, abenteuerlichen und außergewöhnlichen Aktivitäten vom Alltag erholen. Für Abwechslung in den Sommerferien 2016 ist mit insgesamt 325 verschiedenen Ausflugszielen gesorgt.

Aus den vielfältigen Erlebnisangeboten lassen sich mit der bis 31. März 2017 gültigen Niederösterreich-CARD 2016/17 spannende Programme zusammenstellen, die allen Familienmitgliedern Spaß machen. Die jeweiligen Eintritte sind mit der CARD gratis, sodass die finanzielle Gesamt-Ersparnis auf bis zu 2.500 Euro kommt.

„Die Niederösterreich-CARD ist eine kostengünstige Möglichkeit für Familien, die vielfältigen Angebote Niederösterreichs in der gemeinsamen Freizeit zu nutzen. Die Bandbreite an Attraktionen, Ausflugszielen und Kindererlebniswelten ist enorm, da findet jeder das Richtige. Das zeigt auch deutlich der hohe Stammkundenanteil“, ist Tourismuslandesrätin Dr.in Petra Bohuslav erfreut über den großen Erfolg der Niederösterreich-CARD.

Ferientipps der Niederösterreich-CARD und weitere Details finden Sie im Pressetext anbei.

Pressetext: Niederösterreich-CARD Ferien