Musik auf allen Bühnen

zum Reiseplaner hinzufügen

Ein „musik aktuell“-Konzert ist immer in Ihrer Nähe: Die Musikfabrik bietet jährlich über 100 Termine mit neuer Musik und Musikern aus Niederösterreich.

„Fortschritt aus Tradition“ – so lautet ein Leitspruch, den sich die Kulturpolitik des Landes Niederösterreich selbst gegeben hat. Dieser Satz charakterisiert treffend die Grundidee, die hinter „musik aktuell“ steckt

Ob bei internationalen Festivals in Niederösterreich, ob im kleinen Bühnenwirtshaus, in der Musikschule oder auf den großen Bühnen unseres Landes: Das Publikum fragt nicht mehr nach „klassisch“ oder „modern“, sondern nach „Qualität“. Und die wird bei „musik aktuell“-Konzerten geboten.

Pop, Rock, Volks- und Weltmusik
Über 1.000 Veranstaltungen hat die Musikfabrik an rund 100 verschiedenen Orten in Niederösterreich bereits durchgeführt – mit Pop, Rock, Jazz, Soul, Funk oder Jodler, Wienerlied, Volks- oder Weltmusik wie „African Vibes“ oder „Karibische Fiesta“ und irischer Musik.

Konzerte an 100 Orten in Niederösterreich
Auf der  www.musikfabrik.at finden Sie die nächsten Termine – nach Datum oder Ort gereiht. Neben Amstetten, Bruck/Leitha, Horn, Korneuburg, Melk, Mödling, St. Pölten, Tulln, Waidhofen und Zwettl finden die Konzerte etwa auch in Aschbach-Markt, Droesndorf, Herrenbaumgarten, Kreuzstetten, Litschau, Pöchlarn, Rekawinkel, Scheibbs und Weitra statt.