Kunst verleiht Flüüügel!

Mit Manfred Deix und den beliebten Cartoons von Red Bull versüßt uns die Kunstmeile Krems den Start in den Herbst!

Außerdem zeigt das Karikaturmuseum pünktlich zu Schulbeginn Karikaturen zu spannenden Themen wie Schüler-Lehrer-Beziehungen, Bildungspolitik, Schulmodelle, Reformen und den Vorstellungen einer zukünftigen, modernen Schule - natürlich mit einem Augenzwinkern!

Für das Leben lernen

Karikaturen aus dem Schulalltag versüßen Schülern, Lehrern und auch allen anderen Karikaturfans bis 21. Jänner 2018 das Leben: Die Ausstellung "Für das Leben lernen" zeigt witzige Szenen aus dem Schulalltag - über 20 Zeichnerinnen und Zeichner erinnern sich auf humoristische Weise an die wohl prägendste Zeit des Lebens.

Immer wieder Deix

Die Schau blickt zurück auf das außergewöhnliche Schaffen des enfant terrible der deutschsprachigen Karikaturszene. Manfred Deix´ Bilder gewähren Einblicke in die Abgründe unseres Alltags und verleihen der österreichischen Seele Ausdruck. „Immer wieder Deix!" präsentiert einen bunten Reigen seiner wunderbaren Deixfiguren, abgerundet mit unveröffentlichtem Material und privaten Aufzeichnungen des Künstlers. 

Verleiht Flüüügel

Wie erfolgreiche Werbung funktioniert, beweisen seit 30 Jahren die Cartoons von Red Bull. Markenzeichen der Spots: Bekannte Charaktere, historische Events oder tagtägliche Dinge, mit denen sich ein breites Publikum identifizieren kann, finden sich in einer charmant übertriebenen Story mit einer unerwarteten und humorvollen Wendung wieder! In der Ausstellung „Verleiht Flüüügel“ kann man die witzigen Spots der letzten 30 Jahre wiedersehen, darüber hinaus vermittelt die Schau auf spielerische Art und Weise Hintergrundinfos und erklärt die Dynamik der Medien-und Werbewelt.