Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Manfred Deix, Erich Sokol und tschechische Humoristen sind drei gute Gründe für einen Besuch des Karikaturmuseum Krems.

„Ahoj Nachbar!" schallt es als humoristischer Weckruf von Tschechiens besten Zeichnern und Karikaturisten über die Grenze, während Erich Sokols pointierte Porträts einem die Lachtränen in die Augen treibt. Und Landeskomiker Manfred Deix wird

Ahoj Nachbar! Satire und Karikaturen aus Tschechien

Auf die Frage „Wie beschreiben Sie den tschechischen Humor?“ antwortete der Schriftsteller Jaroslav Rudi: „Man lacht und zittert zugleich.“ Die feinfühligen und satirischen Zeichnungen, die das Karikaturmuseum Krems bis 20. Jänner 2019 in Zusammenarbeit mit der Galerie der bildenden Kunst Havlíckuv Brod bringt, zeigt eine Auswahl bester humoristischer Werke tschechischer Künstler wie Miroslav Barták, Jirí Slíva, Vladimír Jiránek und Josef Blecha, Pavel Matuška, Oldrich Jelínek oder Marie Plotená.

Eine Auslese: Best of Erich Sokol

Der 1933 in Wien geborene Sokol war als Zeichner und Karikaturist international anerkannt: neben Bildwitzen und Karikaturen, mit denen er Kurier, Presse oder Wiener Bildwoche belieferte, zeichnete er auch für den Stern, den Playboy oder die Schweizer Illustrierte Zeitung. Besonders in der Porträtkarikatur gilt er als Ikone, seine Titelseiten für Krone, Trend oder Profil haben wegen ihrem hintergründigen Humor heute schon Kultstatus. Das Karikaturmuseum Krems zeigt bis 25. November 2018 eine Auslese seiner besten Werke. Unser Tipp: das umfangreiche Rahmenprogramm, etwa mit Familienführungen, spezielle Museumsrundgänge oder Schnellzeichen-Events.

Immer wieder Deix

Die Schau blickt zurück auf das außergewöhnliche Schaffen des enfant terrible der deutschsprachigen Karikaturszene. Manfred Deix´ Bilder gewähren Einblicke in die Abgründe unseres Alltags und verleihen der österreichischen Seele Ausdruck. „Immer wieder Deix!" präsentiert einen bunten Reigen seiner wunderbaren Deixfiguren, abgerundet mit unveröffentlichtem Material und privaten Aufzeichnungen des Künstlers.