Grenzenlose Rad-Routen in Niederösterreich

Mit dem Rad entlang der Zeitgeschichte: Der Iron Curtain Trail – auch bekannt als EuroVelo13 – folgt 7 Tage lang dem ehemaligen Eisernen Vorhang. Die 10.400 km lange Route verbindet Niederösterreich mit Tschechien und der Slowakei. In Niederösterreich verläuft der EuroVelo13 auf rund 200 km durchs Wald- und Weinviertel. Die Rad-Route Via Verde inklusive 2 Nächtigungen verbindet das Moorbad Harbach im Waldviertel mit Horní Stropnice in Tschechien. Mit dem E-Bike geht es 33 gemütliche Kilometer über den Grenz-Übergang Hirschenwies bis zum Wallfahrtsort Dobra Voda. Als Aussichtspunkte locken Nebelstein und Kraví Hora. Der insgesamt 110 km lange Rund-Radweg der Thayarunde führt 50 km weit über ehemalige, neu asphaltierte Bahntrassen. Besonders geeignet ist die flache Route für Genuss-Radler und Familien – bei einer maximalen Steigung von rund 3 %. Passiert werden die Landschaftsabschnitte zwischen Waidhofen an der Thaya und Slavonice in Tschechien. Am Weg liegen sehenswerte Schlösser, Burgen und Klöster. Ausrasten können sich die fleißigen Radler bei 2 entspannten Übernachtungen mit Halbpension.

E-Bike und Familien-Radeln: Niederösterreichs Top-Angebote

E-Bike-Paradies vom Traisental bis in die Wiener Alpen: Entlang der Strecken ist für den Verleih der beliebten Elektro-Fahrräder und E-Mountainbikes ebenso gesorgt wie für ausreichend Lade- und Service-Stationen. Mild und wild schlängelt sich z.B. der Traisental-Radweg über 111 km durchs Mostviertel. Als bekanntester Radweg Europas führt der Donauradweg unter anderem durchs Römerland Carnuntum. Und im Weinviertel lassen sich sanfte Hügel und Weinberge erradeln – während die akkubetriebenen Motoren des eigenen oder ausgeliehenen Elektro-Bikes zuverlässig die eigene Tret-Leistung unterstützen. Familien-Tipp: Große und kleine Pedalritter fühlen sich garantiert wohl – beim tollen Fahrrad-Urlaub in der Wachau. Inkludiert sind Nächtigung und Halbpension unter dem „bett+bike“-Gütesiegel sowie Ausflugshighlights wie die Burgruine Aggstein und die Schifffahrt Krems.
 

Was Sie noch interessieren könnte...