Gasthaus zum braunen Hirschen

Gasthaus / Gasthof

zum Reiseplaner hinzufügen

Dieser Betrieb ist ausgezeichnet ...

  • Qualitätspartner Niederösterreich
  • Wirtshauskultur

Beschreibung

Manchmal darf es ruhig ein wenig mehr sein. Mehr Gastfreundschaft. Mehr Hausmannskost. Und ein Mehr am Teller. Die Portionen im Gasthaus zum braunen Hirschen in Freundorf im Bezirk Tulln sind für den großen Hunger gedacht. Wirt Wolfgang Renner setzt gemeinsam mit seiner Familie auf eine gutbürgerliche Küche. Wild, Lamm und Rind aus der Region zählen zu den Höhepunkten der Speisekarte. Das gebackene Schnitzel vom Reh oder die Beiriedschnitte mit Steinpilzsauce, hausgemachten Nudeln und glacierten Karotten machen sich gut in der Landhausküche. Auch die vegetarische Kost findet im Wirtshaus großen Anklang. Immer eine gute Wahl: die vorzüglichen Nougatknödel mit Marillensauce.

Gepflegtes Miteinander im Wirtshaus

Im Gasthaus zum braunen Hirschen ist ein gemischtes Publikum anzutreffen. Stammgäste, Fans der heimischen Wirtshausküche und Ausflugsgäste stehen im Wirtshaus für ein gepflegtes Miteinander. Den Traditionsbetrieb gibt es seit 1854. Das Ambiente ist im ländlichen Stil gehalten. Dunkle und helle Holzelemente wechseln sich in den Räumlichkeiten ab. Im Festsaal mit Bühne wird gerne und ausgiebig gefeiert. Bestens geeignet für Hochzeitsgesellschaften oder größere Familienfeste. Für kleinere Runden gibt es im Wirtshaus ein Extrazimmer, zwei Stuben und den Schanigarten im Innenhof. Das Servicepersonal ist freundlich und flott. Ergänzend zum kulinarischen Angebot stehen „DIE GARTEN TULLN“ und das Egon-Schiele-Museum parat.

Ausstattung

  • Babywickelraum
  • Hunde erlaubt
  • Parkplatz
  • warme Speisen erhältlich
  • Terrasse/Gastgarten
  • Bankomatkassa
  • vegane Speisen erhältlich

Sitzplätze

  • Innen: 120
  • Gesamt: 148
  • Außen: 28
Lage
  • mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar

Standort & Anreise

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung

Suchen & BuchenHotels und Unterkünfte