Europäische Literaturtage

zum Reiseplaner hinzufügen

Bei den Europäischen Literaturtagen treffen sich Autor:innen und Musiker:innen zu Lesungen, Diskussionen, Gesprächen und Performances.

Die Europäischen Literaturtage finden 2022 vom 17. bis 20. November in Krems an der Donau statt und laden wieder zum literarisch-kulturellen Dialog. Die Wachau als eine der schönsten Kulturlandschaften Europas wird im Herbst erneut für vier Tage zum Treffpunkt für Literaturfans und Kulturmenschen. 

Wie Schriftsteller der Gegenwart über das heurige Motto "Komik und Krise. Das Komische und das Apokalyptische" denken und schreiben erfahren Sie in Lesungen und Gesprächen, Ausstellungen und Konzerten. Literatinnen und Musiker wie Vladimir Sorokin, Natalka Sniadanko, Mircea Cărtărescu Theresia Enzensberger, Hervé Le Tellier, Dana von Suffrin, Jonathan Coe und Raphaela Edelbauer u.v.m. sind in diesem Jahr im Klangraum in der Minoritenkirche in Krems an der Donau zu sehen und zu hören.