Das große Dreimaldrei

zum Reiseplaner hinzufügen

Drei Tage, drei Köche, drei Feldversuche mit Gasthof Kalteis, Gasthof Hueber und Landgasthof Bärenwirt.

Raus aus der kulinarischen Komfortzone, hinein in die Mostviertler Feldversuche. Gemeinsam mit ihren Gästen experimentieren die Wirte Hubert Kalteis, Stefan Hueber und Erich Mayrhofer mit Mostviertler Spezialitäten.

Experimentierfreudige Produzenten sowie kreative Gastronomen haben sich
im Mostviertel vereint, um bei der Veranstaltungsreihe „Mostviertler Feldversuche“ mit neugierigen Gästen den Geschmackssinn zu schärfen. Örtliche Kochgrößen verarbeiten regionale Zutaten zu neuartigen Gaumenfreuden und loten gemeinsam mit lokalen Herstellern kulinarische Grenzen aus. 

Ein Geschmacksexperiment 

Auch drei Wirte der Niederösterreichischen Wirtshauskultur haben sich ordentlich etwas überlegt und ihre Feldversuche dreigeteilt. Am Nachmittag ab 14 Uhr wird in der Küche mit neun engagierten Hobbyköchen gewerkelt, die den Mostviertler Köchen über die Schulter schauen und ihnen das eine oder andere Geheimnis entlocken dürfen. Jeder Koch übernimmt zwei Gänge, ein spannendes Begrüßungsgetränk und Wein von Winzern des Mostviertels sind inklusive. Was es gibt und auf wie die Köstlichkeit zubereitet wurde, wissen nur die fleißigen Küchenhelfer, die am Nachmittag mit in der Küche waren. Gegessen wird abends in großer Runde. Weil gemeinsam Kochen zusammenschweißt, sitzen die Köche mit rund 40 Gästen gemeinsam am Tisch und verkosten ihre Geschmacksexperimente. 

Termine

Fr, 10. April 2020 / Gasthof Kalteis, Kirchberg an der Pielach
Do, 1. Oktober 2020 / Landgasthof Bärenwirt, Petzenkirchen
Mi, 6. Jänner 2021 / Gasthof Hueber, St. Georgen an der Leys

Drei Tage, drei Köche, drei Feldversuche Weitere Mostviertler Feldversuche

Was Sie noch interessieren könnte...