Charity Weinlese Erlös übergeben

23.12.2016: 4.500 Euro kam dem Verein Füreinander-Miteinander in Hohenwarth-Mühlbach zu Gute

Tourismuslandesrätin Dr.in Petra Bohuslav und Mag. Bernhard Lackner, Vorstandsdirektor der Niederösterreichischen Versicherung, besuchten kürzlich den Verein und die Bewohner des Wohnhauses und der Tagesstätte, die sich überglücklich zeigten.

„Die Charity Weinlese der Niederösterreich-Werbung hat bei den tatkräftigen Unterstützerinnen und Unterstützern mittlerweile Tradition. Der Besuch im Verein und die offizielle Übergabe besiegelt unsere Aktion und zeigt auf, wieviel Freude man den Menschen damit bereitet, die es wirklich brauchen“, sagt Tourismuslandesrätin Dr.in Petra Bohuslav.

„Aus dem Erlös können wir gleich zwei Projekte finanzieren, einen mobilen Marktstand, mit dem wir auf Weinviertler Märkten unsere Produkte verkaufen und einen langersehnten Desktop-PC mit Drucker für das Wohnhaus in Mühlbach“, teilt Bürgermeister von Hohenwarth-Mühlbach und Obmann des Vereins Füreinander-Miteinander Mag. Martin Gudenus mit.             

Weitere Informationen zum Verein Füreinander-Miteinander unter: http://www.hohenwarth-muehlbach.at/Fuereinander_Miteinander


Bild: Christian Pollak (Caritas Standortleiter Mühlbach), Abgeordneter Richard Hogl, Wolfgang Dorer (Interessensvertreter Wohnhaus Mühlbach), Mag. Martin Gudenus (Bürgermeister Hohenwarth-Mühlbach und Obmann des Vereins Füreinander-Miteinander), Tourismuslandesrätin Dr.in Petra Bohuslav, Natalie Schreiber (Interessensvertreterin Tagesstätte Mühlbach), Mag. Bernhard Lackner, Vorstandsdirektor Niederösterreichische Versicherung.

Bildrechte: Helmut Lackinger