Carnuntiner Tausendsassa

zum Reiseplaner hinzufügen

Im Landgasthaus von Bettina und Adi Bittermann wird die beste Innereien-Küche des Landes mit den besten Weinen der Region Carnuntum serviert.

Wie sich altösterreichische Rezepte und eine innovative Küche, altehrwürdige Mauern und eine moderne Weinkultur zu einem hochkarätigen Genusserlebnis verbinden, lässt sich im Bittermanm Vinarium erschmecken.

Adi Bittermann galt schon in Wien als einer der aufregendsten neuen Köche, als es ihn und Gattin Bettina hinaus ins Grüne zog. 2006 fanden die beiden ihr neues Wirkungsfeld: In Göttlesbrunn ließ das Wirtsehepaar die alte Volksschule aus der Zeit Maria Theresia komplett renovieren und rundum modernisieren. Das Erdgeschoss wurde in ein fesches Wirtshaus verwandelt, und der erste Stock beheimatet als Ortsvinothek die besten Gewächse aus der Weinregion Carnuntum.

Meister der Innereien

Gespeist werden im Bittermann Vinarium sowohl kreative Neuschöpfungen als auch bodenständige Klassiker – die Innereienküche zählt beispielsweise zu den besten Österreichs. Was Adi Bittermann aus Bries, Beuschel und Leber zaubert, ist dem Gault Millau seit Jahren zwei Hauben wert, zudem wurde der Betrieb auch Topwirt-Sieger der Niederösterreichischen Wirtshauskultur. 

Grillschule

Adi Bittermann steht zwar gerne vor dem Herd, aber fast noch lieber vor dem Grill. In seiner 1. Carnuntum Grillschule und auch in Buchform teilt er seine Leidenschaft und sein Wissen um das Kochen über glühenden Kohlen mit Hobbygrillern jeden Alters.

Hier geht's zu den Kontaktdaten und Öffnungszeiten!

Was Sie noch interessieren könnte...