Burgruine Aggstein

Die sagenhafte Burgruine Aggstein thront in 300 m Höhe auf einer nach drei Seiten hin abfallenden Felszunge über der Donau.

Sagenhaftes Burgerlebnis in der Wachau. Am rechten Donauufer – auf einem steilen Felsen über der Donau – liegt die Burgruine Aggstein, die in den letzen Jahren liebevoll revitalisiert und zu einem sagenhaften Erlebnis für seine Besucher ausgebaut wurde. Bereits die Kuenringer herrschten hier und rund um das sogenannte „Rosengärtlein“ rankt sich so manche Legende. Nicht nur der sagenhafte Blick ins Donautal oder in den Dunkelsteiner Wald, sondern auch das Angebot der Burg selbst mit der Hörführung, der Nibelungenausstellung oder der Burgtaverne laden zu einem Besuch ein.

... in der Umgebung der Burgruine Aggstein