Blühendes Ja-Wort

Romantische Hochzeit im Garten: Heiraten unter freiem Himmel in den schönsten Gärten und Parks.

Hochzeit im Liebesgarten? Eheversprechen im herrschaftlichen Palmenhaus? Oder inmitten römischer Bauten den Bund fürs Leben schließen? Niederösterreichs schönste Erlebnisgärten und Parks ermöglichen die individuelle Hochzeit an ganz besonderen Orten.

Im “Garten der Liebe” der Kittenberger Erlebnisgärten wird der Bund fürs Leben im blühendsten Ambiente des Waldviertels geschlossen. Auch die Garten Tulln bietet vor der Kulisse ihres “Liebesgarten” stimmungsvolle Rundum-Packages für Brautpaare.

Hochzeit unter Palmen und am Rosenmeer
Adliges Flair verleiht die barocke Orangerie im Badener Rosarium standesamtlichen Trauungen. Für Romantik sorgen die tausenden Rosen des Doblhoffparks. Exklusiv gefeiert wird im Hotel Schloss Weikersdorf oder Café-Restaurant Doblhoff. Ein weiteres zauberhaftes Gartenhaus finden Heiratswillige im Palmenhaus Gmünd. Einst zum Schloss gehörig, steht die Location heute für besondere Veranstaltungen zur Verfügung. Die Hochzeitstafel wird dabei vom Stadtwirtshaus Hopferl gedeckt.

Heiraten wie in der Antike
Der Archäologische Park Carnuntum ermöglicht Hochzeiten auf historischem Boden: In der Villa Urbana – dem römischen Stadtpalais im Freilichtmuseum Petronell – werden Paare standesamtlich getraut. Getafelt wird im Prunksaal oder in der römischen Therme.

Was Sie noch interessieren könnte...