Raus an die Luft – rauf auf den Berg!

Frische Luft und Berg-Abenteuer für Kinder beim Wandern in den Wiener Alpen – tolle Erlebnisse von Rax und Semmering bis Wechsel und Hohe Wand.

Ob Rax, Semmering, Hohe Wand oder Bucklige Welt: Beim Wandern in den Wiener Alpen tanken Kinder neue Energie und erleben spannende Berg-Abenteuer. So werden die Frischluft-Reserven schnell aufgefüllt – tolle Outdoor-Erlebnisse inklusive.

Familienpicknick auf der Alm, Wanderwege mit vielen Spiel- und Rastmöglichkeiten oder Besuch bei Reh und Lama: Beim Familien-Wandern in den Wiener Alpen sammeln Kinder so manchen neuen Erfahrungsschatz. Und toben sich so richtig aus.

Wandern und Wundern
Auf leichten Wanderrouten fühlen sich auch kleine Füße wohl. Schon unsere Jüngsten erkunden die Natur auf altersgerechten Strecken – zum Beispiel am Walderlebnisweg Gschaidt  oder am Schaukelweg auf der Mönichkirchner Schwaig. Schulkinder und Jugendliche powern sich abwechslungsreich beim Hüttenhüpfen auf der Rax oder am Weg um den Kampstein aus. Lustig und informativ sind die neuen Blickplätze entlang des Wiener Alpenbogens – hier sorgen sogenannte Alpen Viewer für den ganz speziellen Durchblick.

Waldtiere und Wanderlamas
Kuschelig und witzig sind sie – die Lamas und Alpakas auf der Hohen Wand. Und sie werden nicht nur gerne gestreichelt und gefüttert, sondern auch zum Ausflug ausgeführt. Weitere Tiere wie Rehe und Ziegen warten in Streichelzoo und Wildtier-Gehege auf den Besuch kleiner Gäste.