Austoben erlaubt

Da staunen wirklich alle - Ferienabenteuer für große und kleine Entdecker

Sich ausprobieren, Neues kennen lernen, die eigenen Grenzen erfahren – und manchmal auch überschreiten, das alles gehört dazu, wenn Kinder spielerisch fürs Leben lernen. Doch dafür braucht es vor allem eines: viel Freiraum. Und Angebote um diesen sinnvoll zu nützen.

Spielend lernen
Wer traut sich auf der Slackline gehen? Wer die Kletterwand hochkraxeln oder gar zwischen Baumwipfeln balancieren? Und wer gewinnt beim Gummistiefel-Weitwerfen? Natürlich du! Denn was Spaß macht, das macht man gerne und gut. Egal, ob es sich um Bewegung handelt, Naturerlebnis oder Wissensspiele.

Du wirst staunen, was du nach diesem Urlaub alles kannst. Du lernst selbst Pfeil und Bogen zu basteln und damit ganz weit zu schießen. Oder beim Schwammerl suchen die guten von den giftigen Pilzen zu unterscheiden. Oder die Angel richtig auszuwerfen und so den größten Fisch zu fangen.

Abenteuer warten auf dich überall. Lustige, wie Brot backen - oder ein bisschen gruselige: denn du kannst auch finstere Höhlen erforschen und abends spannende Geschichten am Lagerfeuer lauschen. Aber nicht allzu lange. Denn morgen früh beginnt ja schon dein nächstes Abenteuer.

Das Ferienabenteuer wartet und die „Da staunst du“- Gastgeber laden ein.

Was Sie noch interessieren könnte...