Freibad Reichenau an der Rax

Freibad

zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

Das Schwimmbad in Reichenau war das 1. Warmschwimmbad der Monarchie. 1910 wurde mit dem für die damalige Zeit revolutionären Bau begonnen. Auch an kühlen Tagen wurde das Wasser warm gehalten, was es bis dahin in der Österreichischen-Ungarischen Monarchie noch nicht gegeben hatte! Nach der Eröffnung im Juli 1911, wurde die Badeanstalt der große Renner. Noch heute erfreut sich das solar geheizte Freibad im Zentrum Reichenaus großer Beliebtheit.

Umgeben von einer wunderschönen Bergkulisse bieten ein Schwimmerbecken, ein Nichtschwimmerbecken , ein Wasserfall und Massagedüsen, sowie ein Kinderbassin für die ganz Kleinen für Spaß und Abkühlung. Der vom Gasthof Flackl geführte Buffetbetrieb sorgt für kulinarische Köstlichkeiten.

Standort & Anreise

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung