Bergbahn und Rollerbahn Mönichkirchen

Bergbahn / Sessellift, Rodel- / Rollerbahn

zum Reiseplaner hinzufügen

Dieser Betrieb ist ausgezeichnet ...

  • Niederösterreich-CARD

Beschreibung

Herrliche Naturbahn mit Top-Panorama: Die Roller- und Mountaincart-Bahn Mönichkirchen bietet großen und kleinen Outdoor-Abenteurern eine zwei Kilometer lange Tal-Fahrt mit Frischluft-Garantie. Von der Berg-Station – wandernd oder bequem mit der Vierer-Sesselbahn erreichbar – geht es auf Österreichs erster Rollerbahn rund zehn Minuten lang über Wellen und Steilkurven rasant ins Tal.

Kinder und Erwachsene haben dabei die Wahl zwischen Tritt-Rollern und Mountaincarts, einer Mischung aus Go-Kart und Rodel. Kleine Tal-Fahrer rumpeln am Sitz der Eltern mit – oder sausen bei Einwilligung der Erziehungsberechtigten ab einer Körpergröße von 135 Zentimetern alleine hinunter. Besonders fein: Auf der prämierten Rollerbahn durch Wiesen und Wälder ist die heilklimatische Luft des Wechsel-Gebiets als Gratis-Extra inklusive.

Rollerbahn Mönichkirchen: Sommerspaß für Groß und Klein

Was bei der sommerlichen Rodel-Action nicht fehlen darf, ist die familienfreundliche Einkehr. Der Alpengasthof Enzian und der Berggasthof Mönichkirchner Schwaig heißen ihre Gäste in der Tal-Station herzlich willkommen. Dank großem Spielplatz toben sich die jungen Besucher auch hier nach Herzenslust aus.

Standort & Anreise

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung