Barocke Marienwallfahrtskirche

Betriebsbesichtigung, Kirche

zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

Patrozinium:

Maria Heimsuchung 2. Juli

Kirchtage:

Maria Himmelfahrt 15. August

Maria Empfängnis 08. Dezember

An den beiden speziellen Kirchtagen findet auch jährlich der traditionelle Kirtag statt; der im August ist der Größte, wo auch die gesamte Ortschaft vom Verkehr abgesperrt und umgeleitet wird.

jeden Sonntag heilige Messe

Fatimafeiern: jeden 13. des Monats von Mai bis Oktober

Gedächtnistage der Erscheinungen der Gottesmutter Maria in Fatima : Beginn ist jeweils um 19h mit der Möglichkeit der Beichte, um 19:30h folgt die Rosenkranz-Andacht und um 20h die heilige Messe. Abgeschlossen wird die Feier immer mit einer Lichterprozession zur Bründlkapelle und einer Dankandacht.

Diese Fatimafeiern werden immer mit besonderer musikalischer Gestaltung umrahmt, sowie von den unterschiedlichsten Priestern aus allen Teilen der Diözese moderiert.

Für genauere Beschreibungen zur Wallfahrtskirche Maria Grainbrunn entnehmen Sie bitte aus der Homepage.

Ca. 5 Gehminuten am Abhang nördlich der Pfarrkirche gelegen, eigentlicher Ursprung von Grainbrunn, erstmalige Erwähnung der Kapelle im Jahr 1544. Dem Quellwasser wird besondere Wirkung und Kraft nachgesagt.

Wir freuen uns auf einen Besuch in unserer Gemeinde Sallingberg.

Ausstattung

  • Führungen
  • geeignet für Rollstuhlfahrer

Standort & Anreise

  • Kontakt

    Barocke Marienwallfahrtskirche

    Herr Gottfried Terrer

    Grainbrunn 1
    3524 Grainbrunn
    AT

    Telefon: +43 2877 8345

  • Öffentliche Anreise
  • Route mit Google Maps

    Google Maps Routenplaner


  • Lage/Karte

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung