Bäckereimuseum

Handwerkskunst, Museum

zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

Liebevoll mit viel Fachwissen gestaltetes Museum mit Lehmbackofen aus dem 17. Jahrhundert.

Das Bäckereimuseum der Familie Stummvoll in Mühldorf ist ein Ausflugsziel abseits ausgetretener Touristenpfade, liebevoll und mit viel Fachwissen gestaltet.
In vielen Geschichten wird das Leben der Bäcker vergangener Zeiten nochmals lebendig, wird ein Einblick in die Handwerkskunst und Schwierigkeiten des Berufs gegeben. Es wird der Tagesablauf einer kleinen Landbäckerei um 1930 erzählt, aus dieser Zeit stammt auch der Großteil der Exponate. Manche Exponate datieren aber noch viel weiter zurück, so ist ein Lehmbackofen aus dem Jahr 1625 zu besichtigen, mit dem noch immer einmal monatlich Brot gebacken wird.
Im Anschluss an das Museum erwarten Sie ein Museumscafé, Shop, Weine der Wachauer Topwinzer, Marillenprodukte, Geschenke und Handwerkliches aus der Region.

 

Preise

  • Gruppen:
    2 Euro
  • Einzelperson:
    2 Euro
  • Führungen:
    1 Euro (Täglich um 16:00 Uhr)

Standort & Anreise

Vollbild
Bäckereimuseum-Brodcafe

Markt 14
A-3622 Mühldorf

Route planen