Mit Roadbike vom Ybbstal in die Bucklige Welt

Rennradtour von Hotel**** Schloss an der Eisenstraße, Waidhofen/Ybbs bis Landgasthof Krumbacherhof***, Krumbach in der Buckligen Welt

zum Reiseplaner hinzufügen
Vollbild
Höhenprofil

201,70 km Länge

Tourendaten
  • Schwierigkeit: schwierig
  • Strecke: 201,70 km
  • Aufstieg: 2.381 Hm
  • Abstieg: 2.197 Hm
  • Dauer: 8:00 h
  • Niedrigster Punkt: 352 m
  • Höchster Punkt: 1.122 m
Eigenschaften
  • aussichtsreich
  • Einkehrmöglichkeit
  • kulturell / historisch
  • botanische Highlights

Details für: Mit Roadbike vom Ybbstal in die Bucklige Welt

Kurzbeschreibung

Vom alpinen Mostviertel in die Wiener Alpen. Ein geführter Rennrad-Leckerbissen von Waidhofen/Y. in den Ybbstaler Alpen nach Krumbach in der Buckligen Welt.  Infos und Buchung HIER.

Beschreibung

Von Waidhofen geht es zunächst durch das Ybbstal mit dem ersten Anstieg zur Großen Kripp bis nach Lunz am See. Dem Oberlauf der Ybbs - Ois genannt - folgt man weiter im wildromantischen Tal Richtung Zellerrain - einem langen, stufenförmigen Anstieg. Der malerische Erlaufsee und die berühmte Basilika Mariazell sind danach ebenso ein Highlight wie die Passagen über das Gscheid, die Kalte Kuchl und durch das Höllental am Fuße der Rax. Über die Ausläufer des Hochwechsels verlangen einige letzte Hügel in der Buckligen Welt noch einmal nach den letzten Kraftreserven ehe der Zielort Krumbach erreicht wird.  

Startpunkt der Tour

Hotel**** Schloss an der Eisenstraße, Waidhofen/Ybbs

Zielpunkt der Tour

Landgasthof Krumbacherhof***, Krumbach in der Buckligen Welt

Weitere Infos / Links

Verantwortlicher für den Inhalt dieser Tour
Mostviertel Tourismus GmbH
Letzte Aktualisierung: 20.06.2021

Tourismus-IG Ybbstaler Alpen

Schlossweg 2, 3340 Waidhofen/Ybbs

www.ybbstaler-alpen.at

info@ybbstaler-alpen.at

+43-7442-93049

Ausrüstung

Rennrad, Übersetzung 36/25.; EAT AND DRINK!!

Kartenempfehlungen

Rennrad-Karte Mostviertel, erhältlich in den Tourismus-Büros

Tipp des Autors

Neben den großen Sights wie der Basilika Mariazell warten auch einige kleinere Schätze wie z.B. Kaiserbrunn (erste Wiener Hochquellenwasserleitung)

Weitere Touren in der Umgebung des Startpunkts

Empfehlungen in der Nähe des Startpunkts der Tour