"alpannonia" - Zubringer Stadtschlaining - Goberling

Trekking-Wandertour von Eingang der Burg, Rochusplatz bis Bergbaumuseum Goberling

zum Reiseplaner hinzufügen
Vollbild
Höhenprofil

5,96 km Länge

Tourendaten
  • Schwierigkeit: leicht
  • Strecke: 5,96 km
  • Aufstieg: 145 Hm
  • Abstieg: 164 Hm
  • Dauer: 1:30 h
  • Niedrigster Punkt: 329 m
  • Höchster Punkt: 459 m
Eigenschaften
  • Streckentour
  • familienfreundlich

Details für: "alpannonia" - Zubringer Stadtschlaining - Goberling

Kurzbeschreibung

An Schönau und dem ehemaligen Antimonbergwerk vorbei, bringt uns dieser Weg von Stadtschlainig zum "alpannonia" Hauptweg in Goberling

Startpunkt der Tour

Eingang der Burg, Rochusplatz

Zielpunkt der Tour

Bergbaumuseum Goberling

Wegbeschreibung für: "alpannonia" - Zubringer Stadtschlaining - Goberling

Wir nützen die Terrasse vor dem Eingang der Burg mit ihren "alpannonia"- Infotafeln und öffentlichen WC-Anlagen um hier die Tour zu starten und steigen dazu in den Burggraben hinunter. Dabei halten wir uns immer links, durchqueren durch einen kleinen Torbogen einen Teil der Burgmauer und folgen einem kleinem, kurzen Steig bis an den Fuß des Berges. An der der Straße halten wir uns rechts bis zur Abzweigung nach Schönau. In diese biegen wir nach links hinauf, folgen an der ersten Kehre aber dem Forstweg geradeaus. Stetig geht es bergauf, es lohnt sich zwischendurch einen Blick zurück zu werfen, um Stadtschlaining mit seinen zwei Kirchen und der dominierenden Burg von hier oben zu betrachten. An einem Bauhof-Gelände teilt sich der Zubringer-Weg. Nach rechts die Möglichkeit zum Hirschentein zu gelangen oder in unserem Fall, durch den Kurtwald links nach Goberling zu marschieren. Nach einiger Zeit erreichen wir das Antimon-Bergbau-Gelände, das wir durchqueren und folgen abermals einem Forstweg durch den Wald. Schließlich gelangen wir an eine Brücke am Ortsanfang von Goberling und folgen der Hauptstraße bis ins Zentum des Ortes. Direkt beim Bergbaumuseum treffen wir auf den "alpannonia" Hauptweg.

Parken

Parkmöglichkeit vor der Burg Schlainig 

Öffentliche Verkehrsmittel

Zugverbindung bis Pinggau/ Friedberg, Umstieg auf Bus nach Oberwart 

Busverbindung Graz/Wien - Oberwart

Bus Oberwart Stadtschlaining

Weitere Infos / Links

www.alpannonia.at (neue homepage ab 3/19)

www.best-trails.at

www.weitwanderwege.com

 

Ausrüstung

Wanderausrüstung, - festes Schuhwerk, Kleidung nach Wetterlage,

Verpflegung, - Getränke, Jause

Kartenempfehlungen

alpannonia Übersichtskarte, 1:160 000

alpannonia Weitwanderbuch NEU, erhältlich ab 3/19

 freytag & berndt WK 422 Wechsel, Bucklige Welt, Bernstein, 1:50 000

Kompass Burgenland 227, Karten-Set, 1:50 000

Tipp des Autors

Die Burg Stadtschlaining mit seiner Friedensuniversität

Friedensbibliothek, ehem. Synagoge

dreiseitiger Stadtmauerring

Bergbaumuseum in Goberling