Ritter, Ross und Ribisel.

Bei Familie Eichberger am St. Annahof in Rappottenstein

Das Aufstehen in der Früh möchte man am liebsten verschlafen! Denn in den herrlich duftenden Zirbenholz-Betten bei Familie Eichberger am St. Annahof schläft es sich so gut wie noch nie. Dieser idyllische Hof mit seinen vielen Pferden ist der ideale Ort für einen unvergesslichen Familienurlaub.

Da staunst du!

Arielle ist keine Meerjungfrau, sondern unsere Haflingerstute. Weißt du, woran man Haflinger erkennt? Sie haben eine helle Mähne und ein goldbraunes Fell. Wir haben aber auch noch Araber-Pferde. Sie sind wunderschön und edel. Und Irish-Tinker-Pferde - die haben so richtig lange Haare an den Fesseln! Und alle freuen sich darauf, mit dir einen Ausritt zu machen!

Du willst dich wie ein Ritter fühlen? Dann komm mit uns auf dem Pferd mit zur Burg Rapottenstein. Die hat ganz dicke Mauern, ein Verlies und wunderschöne Kemenaten – so hießen früher die Zimmer für die Burgfräulein!

Für die Cowboys unter unseren kleinen Gästen gibt es abends ein großes Lagerfeuer mit gemeinsamem Grillen!

Jetzt haben alle Hunger bekommen! Gut, dass wir so viele Obstbäume haben! Und so viele Himbeeren, Brombeeren und Ribisel! Wir zeigen dir, wie man aus Äpfeln wunderbaren Apfelsaft selber macht! Und für den kleinen Hunger zwischendurch backen wir mit dir zusammen Semmeln oder Kuchen aus Dinkelmehl. Zum Beispiel einen Ribisel-Kuchen! 

Weitere Infos und Anfragemöglichkeit

Was Sie noch interessieren könnte...