Feedback
Newsletter   Veranstaltungskalender   Niederösterreich-CARD   Pilgern   APP   facebook   Badestrände und Freibäder   Anreise   Genießerzimmer   Urlaubsangebote  
Interaktive Karte

Wir beraten Sie gerne

Claudia Brandhofer, Michaela Luger
Claudia Brandhofer Michaela Luger

 
Tel. +43(0)2742/9000-9000
info@noe.co.at

Online buchen
powered by HolidayInsider

Winterspaß in Niederösterreich

...das heißt resche Schwünge ziehen auf bestens präparierten Pisten. Die verschneite Winterlandschaft durchwandern und sich nach dem Eislaufen die kalten Hände mit einem guten Glühwein wärmen. Mit den Kleinen nachmittags Rodeln und sich anschließend in gemütlichen Wirtsstuben die guten regionalen Gerichte schmecken lassen. So schnell stellt sich ein winterliches Hochgefühl ein!
(c) Niederösterreich-Werbung/Leo Himsl
Gleich in der Früh die Pisten runter - hier in Puchberg am Schneeberg.
Wiege des alpinen Skilaufs
Niederösterreich darf sich zu Recht als "Wiege des alpinen Skilaufs" bezeichnen, denn am 19. März 1905 veranstaltete der weltbekannte Pionier Mathias Zdarsky in Lilienfeld den ersten Torlauf der Skigeschichte. Freilich haben sich Angebot und Infrastruktur in den letzten 100 Jahren weiterentwickelt.
Gut erreichbar, gutes Angebot!
Und so präsentieren sich die Ausläufer der Alpen in Niederösterreich heute als moderne und gastfreundliche Wintersportregion. Die Skigebiete sind in nur ein bis zwei Stunden von Wien aus erreichbar: 40 Skigebiete mit über 200 Pisten, die Hälfte beschneit, über 100 Aufstiegshilfen, drei Funparks und 235 Kilometern Ski- und Snowboard-Pisten lassen dem Freizeitsportler ebenso wie dem Sportfreak das Herz ein wenig höher schlagen!
Familienfreundlich und gemütlich
Familien werden mit offenen Armen empfangen. Nicht nur Skigebiete locken mit speziell auf Familien ausgerichteten Angeboten mit einem super Preis-Leistungsverhältnis, auch einzelne Skischulen und die Wirtshäuser stimmen Ihre Angebote speziell auf Familienurlauber ab.
Aller Anfang ist nicht schwer!
Animierend ist auch das Angebot für Anfänger und (Wieder-)Einsteiger: Ein Drittel aller Aufstiegshilfen hier sind Anfängerlifte. Vom Skischuh bis zum brandneuen Carving-Ski können sich Anfänger, Gelegenheitsskifahrer und Solche, die´s einfach einmal probieren wollen, in unseren Skigebieten die komplette Ausrüstung vor Ort ausleihen.
Für Skiprofis, Snowboarder und Freestyler
Die Könner und sportlich ambitionierten Alpinen wissen schon lange, wo sie in Niederösterreich am Besten aufgehoben sind: auf den Weltcuppisten am Semmering, wo die besten Skirennläuferinnen der Welt alle zwei Jahre um Weltcuppunkte wetteifern, oder dem Hochkar, dem schneesichersten Skizentrum der Ostalpen und der Gemeindealpe in Mitterbach, wo neben präparierten Pisten auch freies Gelände auf Pistenprofis wartet.

Noch was: Gleich 13 der insgesamt 14 Pistenkilometer am Semmering sind in der Nacht beleuchtet – so viel wie nirgendwo sonst in Europa! - auch Freestyler und Snowboarder tauchen hier in kleine Paradiese ein.