Feedback
Urlaubsangebote   APP   Anreise   facebook   Niederösterreich-CARD   Pilgern   Genießerzimmer   Veranstaltungskalender   Newsletter   Weinherbst  
Interaktive Karte

Wir beraten Sie gerne

Claudia Brandhofer
Claudia Brandhofer

 
Tel. +43(0)2742/9000-9000
info@noe.co.at

Online buchen
powered by HolidayInsider

Burgruine Aggstein

Über das Mittelalter und die Wachau staunen!

Die gut sehr gut erhaltene Raubritterburg thront auf einem steilen Felsen über dem Donautal und bezaubert ihre Gäste mit ihrem pittoresken Ambiente und einer fantastischen Aussicht.

© Foto: Niederösterreich-Werbung/Rita Newman
Die Ritterburg und die Aussicht ins Donautal entzücken große und kleine Besucher.

Der berühmteste Burgherr von Aggstein war gleichzeitig auch der berüchtigste: Jörg Scheck vom Wald nutzte Mitte des 15. Jahrhunderts die hervorragende Lage der Burg aus, um von hier aus Donauschiffe zu plündert. Die Geiseln, die er dabei festnahm, soll er auf einer Felsnase über der Donau ausgesetzt haben, wo sie verhungern oder in den Tod springen konnten. Sein „Rosengärtlein“ nannte der „Schreckenwald“ den Felsen – der Mann hatte kein Erbarmen, aber Sinn für Ironie.

 

Wenn man heute auf der Burgruine Aggstein gefangen genommen wird, dann nicht mehr von Schrecken verbreitenden Raubrittern, sondern vom romantischen Ambiente und vor allem vom atemberaubenden Panorama, das sich von hier oben bis tief in die Wachau entfaltet. Auf hölzernen Steigen überwindet man selbst die höchsten Mauern, erkundigt auf versteckten Stiegen Höfe und Türme, kann in der Kapelle, im Rittersaal und in der Taverne den angenehmeren Seiten des Mittelalters nachspüren und im „Rosengärtlein“ auf die im Donautal fahrenden Schiffe schauen.

Besonderes

  • Eine der berühmtesten Ritterburgen Österreichs mit hinreisender Lage über dem Donautal
  • Erleichtert wird die Reise ins Mittelalter durch individuell abrufbare Hörführungen. Auch als Kinderversion erhältlich.
  • Im Keller wird die Sage von den Nibelungen mit Puppenmodellen nacherzählt.
  • Zahlreiche Veranstaltungen laden übers Jahr zum Besuch ein.