Großes Entdecken.
Großes Entdecken: Genussvoll urlauben in Niederösterreich, © Niederösterreich-Werbung/Robert Herbst

Mit der Farbe Frühling liegen wir im Trend

Der Frühling zieht in Niederösterreich mit einer Extraportion Genuss ins Land.

Niederösterreich zeigt sich von seinen schönsten Seiten: Entdecken Sie die farbenfroh blühende Frühlingslandschaft beim traditionellen „Grean“-Gang in die Weinrieden, verkosten Sie in der Wachau Top-Lagen und lassen Sie sich von den besten Köchen der Welt bekochen.

„Wer einmal mit offenen Augen durch den Wald, die Reben oder die Museen gewandert ist, vergisst all seine Sorgen“, zitieren wir in Niederösterreich gern frei nach Kaiserin Sissi. Die Natur und Kultur des größten Bundeslandes Österreichs lädt im Frühling besonders zum Verweilen ein. Unsere Gastgeber präsentieren stolz ihre jungen Weine und laden zu Genussreisen durchs Land.

Wein und Genuss werden in Niederösterreich groß geschrieben.

Der Weinfrühling lässt sich in Niederösterreich besonders stimmungsvoll erleben, in der Thermenregion Wienerwald, an der Donau sowie im Weinviertel, wo wir gemeinsam mit den Winzern nach altem Brauch in die „Grean“ gehen und die jungen Weine genießen. Ganz mein Geschmack, heißt es auch im Kamptal, wo am Weinweg Langenlois gute Tropfen im Weinsafe auf fleißige Wanderer warten. Apropos Köstlichkeiten: In der Wachau genießen Erholungssuchende unter dem Gütesiegel „Best of Wachau“ Erlesenes aus der Region. Im Mostviertel feiern dieses Jahr die Genussreisen Premiere: Schlemmern Sie die Raritäten des Mostviertels – alles rund um Birne, Dirndl und Wild.