Ein Hof voller Abenteuer: Am Bio-Bergbauernhof Lueg

Beim Flusswandern, Grillen am Lagerfeuer und Helfen im Stall vergeht kein Tag, an dem du nicht ein neues Abenteuer erlebst. Es wird also spannend!

Der Bio-Bergbauernhof Lueg liegt am Ende des Lueggraben, umgeben von Bergwiesen, mitten im Wald, im wunderschönen Mostviertel. Aber nicht nur die Umgebung ist grandios, auch das Weidentipi, das Trampolin und die vielen Tiere sorgen für Abwechslung – und jede Menge Abenteuer!

Tierisch viel Spaß!
Den gibt’s am Bio-Bergbauernhof Lueg immer. Hier tummeln sich Enten, Bienen, Forellen, Kühe, Hasen, Schweine, Nero, der Hofhund sowie Katzen die sich schon darauf freuen von dir gefüttert und gestreichelt zu werden. Aber nicht nur das. Jeden Morgen wartet eine wichtige Aufgabe auf dich: Du musst den Hühnern die Frühstückseier aus dem Nest stibitzen! Besonders gut geht das mit ein paar Bestechungs-Körnern in der Tasche.

Nasse, köstliche und fantastische Abenteuer
Feucht-fröhlich wird es bei der Abenteuer-Flusswanderung durch die Erlauf oder einer Bootstour am Lunzer See. Abends brennt das Lagerfeuer zum Grillen, untertags kannst du unseren Abenteuerspielplatz erkunden und super Staumauern und Wasserräder in unserem Bach bauen. Zwischendurch eine Stärkung gefällig? Dann empfehlen wir dir die frischen Beeren aus unserem Bauerngartl! Aber auch die Umgebung hat viel zu bieten. Der Tierpark Hochrieß, die Ötschergräben und das Haubiversum, wo du selbst Brot backen kannst, sind immer einen Besuch wert. Franz und Brigitte vom Bio-Bergbauernhof Lueg haben da sicher noch ein paar Tipps für dich!

Weitere Infos und Anfragemöglichkeit

Was Sie noch interessieren könnte...