Barrierefreie Erlebniswelten für die ganze Familie: Haubiversum, Amethyst Welt Maissau und LOISIUM WeinErlebnisWelt

Brotbacken und Schatzsuchen

Einige der schönsten Abenteuerwelten in Niederösterreich sind auch barrierefrei zu erkunden: ob violette Wunderwelt in Maissau, Backen im Haubiversum oder Weinerlebnis im LOISIUM Langenlois.

Wenn einer eine Reise tut, so will er was erleben: Niederösterreichs schönste Erlebniswelten versprechen hürdenfreies Ausflugsvergnügen. So funkelt und glänzt es in der Amethyst Welt Maissau – an den Wänden, am Boden und in den Augen der Besucher. Im Schaustollen, am Schatzgräberfeld und in Themengärten wird das größte Amethyst-Vorkommen Europas erkundet.

Gebacken was das Zeug hält wird in Petzenkirchen: Im Haubiversum dreht sich alles rund ums Backen. Die duftende Erlebniswelt führt durch das märchenhafte Lebkuchenhaus, ins Bäckerkino oder in die Backarena. Kleine Gäste backen in Haubi’s Kinderbackstubeselbst und erfahren so aus erster Hand, wo Semmerl, Speckweckerl und Brezel herkommen. Und natürlich gilt: Wer so fleißig bäckt, der muss auch kosten und genießen!

15 multimediale Stationen zum Thema Wein warten in der LOISIUM WeinErlebnisWelt in Langenlois. Bis zu 900 Jahre alt sind die beeindruckenden Weinkeller. In der Vinothek sind rund 220 Weine und natürlich auch Traubensaft erhältlich – zum Verkosten und für zuhause. Und auf der Kids-Tour „Fridolin die Kellermaus“ werden auch junge Ausflügler gut unterhalten.

Was Sie noch interessieren könnte...