Ideale Plätze, um für ein paar Stunden dem Alltag zu entfliehen und nicht nur die Seele baumeln zu lassen, sondern auch die Füße in herrlich kühlem Nass.

Einmal abtauchen, bitte!

Nur wenige Kilometer von Wien entfernt heißt es bereits: Eintauchen bitte! Seen, Teiche und Flüsse, Frei- und Hallenbäder laden ein – zum Schwimmen und Tauchen, zum Segeln, Rudern und Surfen und zum Wasserskifahren. Extremsportarten wie Rafting und Canyoning oder das etwas gemäßigtere Kanu- und Kajakfahren ergänzen das sommersportliche Oeuvre. Wer es gemütlich angehen möchte, wählt ein Ausflugsschiff, mietet ein Tretboot am See oder schippert im Schlauchboot gemütlich am See ...

Mehr Artikel zum Thema:

© Niederösterreich-Werbung/ weinfranz

Zu Fuß am Fluss

Weitwandern entlang der Donau in Niederösterreich: Schlösser, Burgen und Weinberge am Welterbesteig Wachau und Weitwanderweg Nibelungengau.

Weiterlesen

Was Sie noch interessieren könnte...