Burg

Burg Rappottenstein

Beschreibung

Bei einer Führung durch die mächtige Burg erleben Sie hautnah das mittelalterliche Ambiente einer nie eingenommenen Festungsanlage. Die gigantischen Mauermassen scheinen aus dem Granitfelsberg in den Himmel zu wachsen. Dreigeschossige Arkadengänge mit Sgraffitodekor vermitteln italienisches Flair. Die Fresken in den Innenräumen zählen zu den seltenen Beispielen der Profanmalerei des 16. Jahrhunderts. Im bezaubernden Burggarten entspannen sich die Gäste. Durch liebevolle Restaurierungen der Grafen von Abensperg und Traun, in deren Besitz sich die Festung seit 1664 befindet, konnte der mittelalterliche Charakter bewahrt werden.